Titanes übernahm die Führung mit einem erneuten Sieg über Cimarrones del Chocó

Titanes übernahm die Führung mit einem erneuten Sieg über Cimarrones del Chocó
Titanes übernahm die Führung mit einem erneuten Sieg über Cimarrones del Chocó
-

Titanen von Barranquilla kletterte auf den ersten Platz Professionelle Basketballliga durch einen 78-68-Sieg Kastanienbraune von Chocó, im zweiten Spiel der Serie am Mittwoch im Elías-Chegwin-Kolosseum.

Damit ist das Baranquillero-Quintett mit einer Bilanz von 4 Siegen und 2 Niederlagen der neue Spitzenreiter mit 10 Punkten, gefolgt von Búcaros von Bucaramanga, wer ist 9, und Karibischer Sturm, Das hat 8 und ist das einzige ungeschlagene Team in der Meisterschaft.

Titanes, die Cimarrones am Dienstag mit 80-71 geschlagen hatten, hatten den Kapitän Sören De Luque zu Ihrer besten Einheit. Samario meldete 11 Punkte, 10 Rebounds und 10 Assists.

Lesen Sie auch: Millionäre, kurz vor dem Ausscheiden und ein monumentaler Misserfolg

Sie folgten ihm in der Wirksamkeit Jesus Medina, ebenfalls mit 11 Punkten, 9 Rebounds und 5 Assists, und der Mexikaner Fabián Jaimes, mit 9 Punkten, 7 Rebounds und zwei Assists.

Für das Chocoano-Team war der herausragendste Spieler Miguel Fernandez, der 18 Punkte erzielte, mit 6 Rebounds und einem Assist.

Zur Halbzeit lagen die Titanes mit 40:36 zurück, doch im dritten Viertel drehten sie mit 28 Punkten das Ergebnis (64:53) und konnten die Führung bis zum Ende behaupten.

Die nächsten beiden Spiele der Titanes finden am Mittwoch, 15. Mai, und Donnerstag, 16. Mai, statt, wenn sie in Barranquilla aufeinandertreffen Bullen des Tals.


#Colombia

-

PREV Diesen Dienstag sind 180 Stadtteile von Santa Marta ohne Wasser
NEXT Sie installieren Säcke und verstärken 150 Meter Zaun, um zu verhindern, dass der Fluss Magdalena Caimital, Atlántico, überschwemmt