Video | So singt Javier Milei: eine Vorschau auf seine Show | Präsentiert sein Buch im Luna Park

Video | So singt Javier Milei: eine Vorschau auf seine Show | Präsentiert sein Buch im Luna Park
Video | So singt Javier Milei: eine Vorschau auf seine Show | Präsentiert sein Buch im Luna Park
-

„Wenn sie ihre Ausgaben nicht lockern … dann wird die Krise kommen.“ 2019 Läufe und Javier Milei Er klettert als vermeintlicher anarchokapitalistischer Superheld verkleidet auf eine Bühne, stimmt seine Gartanta und singt ein Lied zur Musik von Die Traviatadas klassische Werk von Giuseppe Verdi, wenn auch mit einem etwas speziellen Brief, der sich auf die Wirtschaft und die Staatsausgaben konzentriert. Fünf Jahre später und als Präsident werden die Rechtsextremen erneut eine öffentliche Show abliefern: wie der Sprecher an diesem Mittwoch ankündigte Milei wird ein Lied singen Luna Parkim Rahmen der Präsentation seines neuesten Buches, das gerade in den Handel gekommen ist und bereits für Plagiatsbeschwerden sorgt.

Die Bestätigung der Tat gehörte zur Tagesordnung von Sprecher Manuel Adorni, der sie sogar so hervorhob, als sei sie ein grundlegender Aspekt der Geschäftsführung. Mileis Show im Luna Park findet um 18 Uhr statt und sie wird dort einen Vortrag halten Kapitalismus, Sozialismus und die neoklassische Falledas Buch nicht auf der Buchmesse vorzustellen, da die Organisation von ihm verlangte, sich um die Sicherheit und die Organisationskosten der Veranstaltung zu kümmern.

Das Repertoire der Rechten

Die libertäre Kantate sorgte sofort für einige Kritik. Viele kritisierten in den sozialen Netzwerken die offizielle Ankündigung mit großem Getöse des Sprechers, weil sie mitten in einer Wirtschaftskrise stattfand, die sich in den letzten Wochen wie selten in der jüngeren argentinischen Geschichte verschlimmert hat.

Aber darüber hinaus findet Mileis Show mitten in der diplomatischen Krise mit Spanien statt und in einem Kontext, in dem laut UCA die Armut im ersten Quartal des Jahres auf 55 % und die Bedürftigkeit auf 18 % gestiegen ist, was die Ja-Situation verschärft schon kompliziert. Darüber hinaus gab Indec letzte Woche dies bekannt Die Inflation steigt im Laufe des Jahres auf über 60 % und die Entlassungen vervielfachen sich.

Javier Mileis „größte Hits“ als Sänger

Mileis Gesangsversion ist nicht neu. Im Jahr 2018, als er noch Diskussionsteilnehmer war, der im Fernsehen brüllte und mit seinen extravaganten Erklärungen zum Thema Wirtschaft auffiel Er trat in der Sendung von Guido Kaczka auf und sang „Sie hat mich schon vergessen“, ein ikonisches Lied von Leonardo Favio, einem der bekanntesten Künstler des Peronismus.

Doch seine größten Erfolge enden damit nicht: in einem seiner Auftritte als „Kapitän Ancap“betrat der „vielseitige“ argentinische Präsident die Bühne, auf der einer seiner größten Förderer in sozialen Netzwerken, der YouTuber Emmanuel Danann – der vor einem Monat von der Justiz wegen Belästigung einer Transfrau verurteilt wurde – vorgestellt wurde, um eine bestimmte Version davon aufzuführen Die Traviata von Giuseppe Verdi, dessen Text geändert wurde und über Steuerökonomie und die Frage spricht, wie Ausgaben Inflation erzeugen.

Eine plagiierte Partitur

Wie bereits allgemein bekannt ist, enthalten die Bücher von Javier Milei unzählige Plagiatsbeschwerden gegen verschiedene renommierte Autoren und Wissenschaftler aus Argentinien und dem Ausland. Dein neues Buch, Kapitalismus, Sozialismus und die neoklassische Falle wäre keine Ausnahme. Laut der Zeitschrift Nachricht Vor Tagen, Das Buch würde Plagiate eines Conicet-Forschers enthalten.

Einige Untersuchungen hatten bereits ergeben, dass „Pandenomics“ wörtliche Kopien von sechs verschiedenen Autoren enthielt, von denen einer eine Klage dagegen einreichte.

In dem Buch, das er diesen Mittwoch im Luna-Park-Stadion zusammen mit einer Aufführung seines Gesangs präsentieren wird, wurde jedoch festgestellt, dass dies der Fall ist Der Text stellt Aufzeichnungen seiner Reden in wörtlicher Form zusammen. Auf den ersten 105 Seiten gibt es sogar eine Passage, in der ein Moderator dies fragt „Bitte schalten Sie Ihre Handys aus.“

Das Schlimmste passiert nun auf Seite 265 der Veröffentlichung. Dort, gem Nachrichterklärt der Präsident: „In realen Zyklusmodellen sind Schwankungen der gesamtwirtschaftlichen Produktion und Beschäftigung keine Manifestationen von Koordinationsfehlern auf den Märkten oder Preisstarrheiten, sondern vielmehr das natürliche Ergebnis einer Wettbewerbswirtschaft im Gleichgewicht, in der rationale Individuen optimale Entscheidungen über die intertemporale Ressourcenallokation treffen Reaktion auf stochastische Störungen (mit Unsicherheit) in der Produktionsfunktion. Daher gibt es keinen Platz für Stabilisierungsmaßnahmen, die suboptimal sein werden, da die Zuteilungen, die selbst bei Arbeitslosigkeit spontan erreicht werden, Pareto-effizient sind.“

Dieses Fragment Es ist wörtlich dem Aufsatzbuch „Economic Theories on the Labour Market II: Neoclassicals and New Keynesians“ von 2007 entnommen. herausgegeben vom Fondo de Cultura Económica und geschrieben von den Autoren Julieta Albano, Ramiro López Ghio, Pablo E. Pérez, Julieta Salas und Fernando Toledo und unter der Regie des Ökonomen Julio César Neffa.

Das Ungewöhnliche? Alle diese Namen gehören Forschern oder Mitarbeitern von Coniceteine Organisation, mit deren Schließung oder Privatisierung die rechtsextreme Regierung ständig droht.

Ich las weiter

-

PREV Sie erschossen einen Mann in Granadero Baigorria : : Mirador Provincial : : Santa Fe News
NEXT Die Einwohner von Catamarca verabschieden sich online von Silvia Pacheco