CORDOBA HOTELS | Dieses in einem Denkmal versteckte Hotel ist eine der eigenartigsten Unterkünfte in Córdoba

CORDOBA HOTELS | Dieses in einem Denkmal versteckte Hotel ist eine der eigenartigsten Unterkünfte in Córdoba
CORDOBA HOTELS | Dieses in einem Denkmal versteckte Hotel ist eine der eigenartigsten Unterkünfte in Córdoba
-

Dieses in einem Denkmal versteckte Hotel ist eine der eigenartigsten Unterkünfte in CórdobaCORDOVA

Wenn wir die Reise organisieren, ist der Ort eines der wichtigsten Dinge, die wir berücksichtigen müssen wo wir nach einem anstrengenden Tag entspannen können. Sind unzählige Faktoren Das bringt uns dazu, uns für die eine oder andere Unterkunft zu entscheiden, vom Preis bis zur Lage, einschließlich der angebotenen Dienstleistungen oder den Meinungen. Es gibt Zeiten, in denen Sie ein einzigartiges und anderes Erlebnis erleben möchten. zum Rest, und was gibt es Schöneres, als direkt in einem Denkmal zu schlafen. Und Córdoba hat ein Hoteldenkmal, in dem Die Geschichte der Stadt verschmilzt mit ihrer Gegenwart.

Was ist ein Denkmalhotel?

Ein Denkmalhotel ist ohne Zweifel ein Raum, der schwer zu finden ist. Dies ist eine Einrichtung, von der es nur wenige gibt privilegierte Orte wie Córdoba genießen kann, da es eine Grundvoraussetzung hat: in einem historischen Gebäude untergebracht sein. Sich in einer Burg, einer Kirche, einem Palast oder einer Einsiedelei befinden, wie es in der Fall ist Cordovaverleiht dem Hotel eine spektakuläre Architektur, die Sie durch die Geschichte führt. Im Fall von Andalusien ist dies der Fall Qualifikation „Denkmal“. wird von der gewährt Tourismusabteilung des Junta von Andalusienund verwandeln diese Orte in Räume von kulturellem Interesse und Erbe.

Der Hauptgrund, diese Art von Hotel zu besuchen, ist seine beispiellose Erfahrung, in der Vergangenheit zu leben. Da es sich um sehr alte Gebäude handelt, obwohl die meisten davon restauriert wurden, die Essenz eines einst völlig anderen Lebens bleibt erhalten. Zeiten wie Mittelalter oder der Barock Sie werden während Ihres Aufenthalts anwesend sein und dafür sorgen, dass Sie Erinnerungen schaffen, die Sie nie vergessen werden.

La Ermita Suites, die erste Touristenunterkunft in Córdoba in einem Denkmal

23

La Ermita Suiten

Vollständig Judentumund nur wenige Meter von der Moschee-Kathedrale entfernt, insbesondere in der Abades-PlatzEs gibt drei Gebäude, die nach ihrer langen Geschichte in die Einrichtungen des ersten und einzigen Monumento Hotels in Córdoba umgewandelt wurden: La Ermita Suiten.

Geschichte

Bevor diese drei Gebäude zu einem Hotel wurden, hatten sie eine gemeinsame Geschichte. Die Konstruktion, die die meiste Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist die Einsiedelei von Santa Clara. Es stammt aus dem 17. Jahrhundert und wurde erbaut, um ein Bild der Jungfrau der Empfängnis zu beherbergen. Die Fassade Es hebt sich vom Rest der Umgebung ab und ist mit Wandgemälden dekoriert, die Marmor imitieren.. Daneben befindet sich die Haus des Santero, Ende des 18. Jahrhunderts erbaut, um den Einsiedler zu beherbergen, der sich um den Tempel kümmerte. Bei der anderen Konstruktion handelt es sich um eine Gruppe von Häusern, aus denen sich das zusammensetzte Kloster Santa Clara. Ende des 19. Jahrhunderts befand sich auf dem Platz ein Markt.

Das sind die Räume

Die heutige historische Unterkunft wurde von erworben Francisco Javier Velasco im Jahr 2004, aber erst 2021 konnte das Hotel endlich seine Türen öffnen. Innen hat es insgesamt sechs authentische Zimmer in welchem ​​”„Einige der ursprünglichen barocken Ornamente werden mit der modernen Ruhe und Einfachheit des 21. Jahrhunderts kombiniert.“weist auf seiner Website auf die Unterkunft hin.

Einige Elemente aus der Vergangenheit des Gebäudes sind in die Räume integriert.

Das teuerste Zimmer ist die „Suite mit privater Terrasse und Aussicht“ und verfügt über 75 Quadratmeter, verteilt auf eine Wohnküche, ein Schlafzimmer, zwei Badezimmer mit Badewanne und einen Balkon mit Blick auf das historische Zentrum. Sowohl bei dieser Option als auch bei den übrigen Hotelzimmern sind sie allerdings komplett renoviert Wartung bestimmter Elemente wie Holzbalken, Wände oder Fensterdie uns an die Vergangenheit dieser Unterkunft erinnern.

Dies wird von geschätzt besondere Art und Weise in öffentlichen Bereichenmit originalen Bars, Mauern und Brunnen sowie anderen Stücken wie dem markanter Hufeisenbogen der an die andalusische Vergangenheit erinnert, obwohl sein Ursprung bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht, als der Raum zum Neuen Markt der Kathedrale wurde.

Die Mischung aus Moderne und Vergangenheit ist in den öffentlichen Bereichen sehr präsent.

Außerdem, Das Hotel La Ermita Suites wurde mit dem Tourism Innovation Award 2023 ausgezeichnet, gewährt vom Stadtrat von Córdoba. Es geht um einzige Niederlassung in Córdobadas ein Barrierefreiheitssystem für Menschen mit Sehbehinderung oder Blinden bietet angerufen Beepcondas es einer Person ermöglicht, sich völlig autonom und problemlos sowohl durch die Räume als auch durch die Gemeinschaftsbereiche zu bewegen, über eine auf das Mobiltelefon heruntergeladene Anwendung. Wenn wir uns hingegen die Eigenschaften des Hotels selbst ansehen, sehen wir, dass es auch dazu gehört Anpassung seiner Einrichtungen an die Braille-Sprache. Die Handläufe der Treppen weisen auf die Abschnitte und Stockwerke des Gebäudes hin.

Detaillierter Plan eines Handlaufs mit Brailleschrift in den La Ermita Suites, Córdoba.

Andere monumentale Unterkünfte in Spanien

Obwohl Sie nach anderen Denkmalhotels suchen, in denen Sie ein paar Tage zwischen Vergangenheit und Gegenwart übernachten und leben können, Saragossa ist Ihr nächster Halt. Diese Stadt hat eine riesiges Kloster, bekannt für seine Kunst, Architektur und NaturEs geht um Steinkloster. Dieser Raum vereint alles, was Sie für einen angenehmen Aufenthalt benötigen anders, angenehm und ruhig. Sein historischer Gartenpark ist eine großartige Darstellung der tiefsten Natur, die mit der Schönheit menschlichen Handelns verbunden ist Kloster mit fast hundertjähriger Geschichte. Neben diesen Attraktionen gibt es ein wunderschönes Hotel & Spa, wo Sie sich ausruhen und mit sich selbst in Kontakt kommen können.

Endlich Freude an der Galizische Kultur drin Denkmalhotel Santiago von Compostela namens Hotel San Francisco. Es zeichnet sich dadurch aus, dass sich seine Einrichtungen dort befinden, wo es einst war Kloster San Franciscoein Werk, das in der entstanden ist 13. Jahrhundert aufgrund der Wallfahrt des Heiligen Franziskus von Assisi zum Grab des Apostels Jakobus. Ihre sieben Zimmer die den architektonischen Reichtum des Augenblicks repräsentieren, zusammen mit anderen Einrichtungen wie den enormen Klostergutsind ein idealer Ort zum Entspannen und Erleben ‘monumental’.

Star-Zimmer im Hotel San Francisco, Santiago de Compostela.

-

NEXT Die Gonzaleana Association gab die Ankunft des Intellektuellen José E. Burucúa in La Rioja bekannt