Sie erstechen einen Taxifahrer in Bucaramanga, als er zwei Passagiere im Norden zurückließ

Sie erstechen einen Taxifahrer in Bucaramanga, als er zwei Passagiere im Norden zurückließ
Sie erstechen einen Taxifahrer in Bucaramanga, als er zwei Passagiere im Norden zurückließ
-

Bucaramanga

Die Ereignisse ereigneten sich im Viertel Bosque Norte, als Jorge Armando Alarcón Estupiñan transportiert zu zwei Frauen, die eine Karriere in dieser Branche beantragt haben.

Der Fahrer abgeholt im Cuadra Play-Bereich und als der Taxifahrer im nördlichen Viertel von Bucaramanga ankam Drei Männer kreuzten sich und stach fünfmal auf den Fahrer ein, weil er ihre Sachen gestohlen hatte.

Mehrere Viertel in Floridablanca blieben ohne Gas

Die Passagiere stiegen aus dem Fahrzeug und flüchteten vom Unfallort. Der 40-jährige Mann traf ein ihre eigenen Mittel an das Universitätskrankenhaus Santander. Dort, wo er behandelt wurde, wurden Röntgenaufnahmen gemacht, um die Wunden an seiner Brust zu überprüfen, und glücklicherweise ist er stabil.

Die Verletzungen, die er erlitt, betrafen die Brust. nah an Herz und Lunge, sowie in der Mund und die Hand.

In Bucaramanga schlagen sie vor, dass die Einwanderungsbehörde die Ausweisung von mehr als fünf Ausländern pro Woche zulässt

„Ankunft am Eingang dieses Ortes Drei Männer gehen aneinander vorbei diejenigen, die sich ihm nähern und es versuchen stehlen Sie Ihre Sachen. lEs kommt zu Verletzungen und sie fliehen. Auch die Weibchen steigen am Tatort aus und „Sie laufen weg“, sagte der Stadtpolizei von Bucaramanga.

Die Behörden suchen nach den Verantwortlichen für den Diebstahl und die Verletzungen des Fahrers, da es ihm gelang, zum Zeitpunkt des Vorfalls Anzeige bei der Polizeibehörde CAI zu erstatten.

#Colombia

-

PREV Mit wichtigen Vorteilen sind die Programme Mendoza Emprende Semilla 4 und Mendoza Escala für die Registrierung gültig: Prensa Gobierno de Mendoza
NEXT Dies wäre das Gesicht von Kevin Sanchez 20 Jahre nach seinem Verschwinden in Gualeguaychú