Wasps wird die endgültige Position vor Guantánamo festlegen

Wasps wird die endgültige Position vor Guantánamo festlegen
Wasps wird die endgültige Position vor Guantánamo festlegen
-

Ab diesem Dienstag werden die Wasps of Santiago de Cuba die drei verbleibenden Spiele bestreiten, um den Kalender der Qualifikationsphase zu vervollständigen, und zwar als Gäste gegen die Guantánamo Indians, die an diesem Sonntag das bevorstehende Spiel mit den Pirates of La Isla mit einem Sieg entschieden haben überwältigender Sieg von 11 Runs zu 1, KO in acht Episoden.

Mit diesem Sieg erreichten die Gastgeber von Rubén Prevot eine Bilanz von 37 Siegen und 35 Niederlagen, d Rangliste.

Dann halten die Guantanamo Indians ihre Hoffnungen auf das lang ersehnte Ticket für die Play-offs aufrecht und werden gegen das Team aus Santiago de Cuba antreten, das bereits ein Ticket für das Viertelfinale erreicht hat, aber noch kämpft sich unter den ersten Vier zu etablieren und sich so den Status als Heimverein zum Start der Nachsaison zu sichern.

Theoretisch könnten die Avispas diesen Abschnitt der Meisterschaft mit der gleichen Anzahl an Siegen abschließen wie Las Tunas und Granma, zwei Teams, die sie derzeit vor sich haben, aber es ist eine Variable, die sehr schwer zu spezifizieren ist, da die Leñadores immer noch sechs Siege haben Spiele ausstehend und die Alazanes fünf; Und mehr noch: Sollte sich diese fast magische Situation herauskristallisieren, würden die Unbezwingbaren in beiden Fällen diesen Teams nachgeben, weil sie das bilaterale Engagement für beide verloren haben.

Die Realität schreibt also vor, dass die Truppe von Eddy Cajigal sich den vierten Platz sichern muss, den sie jetzt einnimmt und für den es drei weitere Gruppen gibt, die in der Lage sind, um ihn zu kämpfen, wie Industriales, Ciego de Ávila und Matanzas, die 39 Siege erringen 33 Verluste; Allerdings werden die Wasps mit nur einem Sieg gegen Guantánamo für alle drei unerreichbar sein.

Mehr noch: Für den Fall, dass die Einwohner von Santiago die drei Spiele gegen Guantánamo verlieren und sowohl Industriales als auch Ciego de Ávila und Matanzas alle drei gewinnen und es zu einem Vierfachgleichstand kommt, ist es erwähnenswert, dass Santiago de Cuba das bilaterale Duell gegen Guantánamo gewonnen hat Leones und die Tigres und verloren nur gegen die Crocodiles.

Daher ist es bei diesem Spektrum an Möglichkeiten am wahrscheinlichsten, dass die Wasps mindestens einen Sieg gegen den Guantanamo-Stamm erringen und mit dem gesicherten vierten Sitz in die Play-offs im Guillermón Moncada starten können.

Abschließend möchte ich darauf hinweisen, dass für dieses Engagement in den Ländern von Guaso die bereits angekündigte Möglichkeit besteht, dass Catcher Harold Vázquez, ein weiterer Spieler, der auf kubanischen Boden zurückgekehrt ist, um an unserer nationalen Meisterschaft teilzunehmen, zum Einsatz kommt.

Vázquez ist ein junger Receiver im Alter von gerade einmal 22 Jahren mit einem sehr guten Somatotyp, dem die Techniker neben der defensiven Leistung auch Potenzial mit dem Holz zuschreiben, obwohl sein geringer Fußabdruck in nur einer nationalen Serie mit den Wasps diskrete Zahlen in beiden hinterlassen hat Aufträge.

Abschließend noch ein Blick auf die Einsätze, die an diesem Dienstag beginnen, und den aktuellen Tabellenstand

Pinar del Rio gegen Artemisa in Capitan San Luis

Insel der Jugend gegen Industrielle in Cristóbal Labra

Mayabeque gegen Matanzas im Victoria de Girón

Cienfuegos gegen Sancti Spíritus am 5. September

Ciego de Ávila gegen Camagüey im José Ramón Cepero

Granma gegen Las Tunas in den Mártires de Barbados

Villa Clara gegen Holguín beim Augusto César Sandino

Guantanamo gegen Santiago de Cuba im Nguyen Van Troi

Positionstabelle:

PRI 46-24

LTU 41-23 2.0

GRA 44-26 2,0

SCU 42-30 5,0

IND, CAV und MTZ 39-33 8,0

SSP 37-35 10.0

========================

GTM 37-35 10,0

LCV 36-36 11.0

ART. 33-36 12.5

34.-38. MAI 13.0

CMG 31-41 16,0

HOL 25-47 22,0

CFG 24-48 23,0

IJV 19-48 25.5

-