Alle Samsung-Telefone mit dem Android-Update vom Mai 2024 sind jetzt verfügbar

Alle Samsung-Telefone mit dem Android-Update vom Mai 2024 sind jetzt verfügbar
Alle Samsung-Telefone mit dem Android-Update vom Mai 2024 sind jetzt verfügbar
-

Samsung hat das Update mit dem Sicherheitspatch vom Mai 2024 bereits auf zahlreichen Mobiltelefonen in seinem Portfolio veröffentlicht

Das Samsung Galaxy S24 war eines der ersten Telefone des Unternehmens, das den Sicherheitspatch vom Mai 2024 erhielt / Fotografie von Rubén Ulloa

Tritt dem Gespräch bei

Samsung hat ein Update versprochen [los mejores terminales de su catálogo], sowohl High-End als auch Mittelklassemit dem neuesten Android-Sicherheitspatch so schnell wie möglich und einen weiteren Monat lang hat der koreanische Riese sein Versprechen gehalten, denn heute Fast dreißig Smartphones der Marke haben das Android-Update für den Monat Mai erhalten.

Als nächstes werden wir auflisten die 28 Samsung-Telefone, die bereits mit dem Sicherheitspatch vom Mai 2024 aktualisiert wurden und wie üblich werden wir diesen Beitrag mit allen Terminals der koreanischen Firma aktualisieren Treten Sie diesem ausgewählten Club bis Ende des Monats bei.

Die 28 Samsung-Telefone und -Tablets, die bereits mit dem Sicherheitspatch vom Mai 2024 aktualisiert wurden

Derzeit gibt es insgesamt 28 Samsung-Smartphones und -Tablets, die bereits das Android-Update vom Mai 2024 erhalten haben Und in dieser Liste finden wir Geräte der Galaxy S-, Galaxy Z-, Galaxy A-, Galaxy Note- und Galaxy Tab-Familien, von denen einige recht neu sind, wie das Galaxy S24 und das Galaxy Tab S9, und andere, die bereits auf dem Markt sind für einige Zeit wie das Galaxy Z Fold2 oder das Galaxy S20 FE.

Die vollständige Liste der Samsung-Smartphones und -Tablets, die bereits mit dem Sicherheitspatch vom Mai aktualisiert wurden ist das Folgende:

Wie es nicht anders sein könnte, enthält dieses neue Software-Update den Sicherheitspatch vom Mai 2024, der insgesamt 45 Schwachstellen im Zusammenhang mit Datenschutz und Sicherheit behebt, darunter: 33 wurden von Google gelöstda sie alle Android-Geräte betrafen und der Rest von der koreanischen Firma selbst korrigiert wurde.

Von den 33 Sicherheitsproblemen, die durch das große G behoben wurden, 3 wurden als „kritisch“ eingestuft, weitere 26 wurden als „hoher Schweregrad“ eingestuft. und die restlichen 4 haben eine mäßige Bedeutung.

Wenn Sie eines dieser Samsung-Telefone oder -Tablets besitzen und überprüfen möchten, ob Sie dieses neue Sicherheitsupdate bereits erhalten haben, müssen Sie lediglich auf die Systemsteuerung zugreifen. Einstellungen Ihres Galaxy und betreten Sie den Abschnitt Software-Aktualisierung.

Sobald Sie es verfügbar haben, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Herunterladen und installierenda One UI auf diese Weise dafür sorgt, dass Ihr Gerät mit dem neuesten Android-Sicherheitspatch aktualisiert wird.

Du kannst Folgen Andro4all auf Facebook, WhatsApp, Twitter (X) Oder besuchen Sie unseren Telegram-Kanal, um über die neuesten Technologienachrichten auf dem Laufenden zu bleiben.

Tritt dem Gespräch bei

-

PREV Warnung des NATO-Führers an China, wenn es nicht aufhört, Russlands Krieg in der Ukraine zu unterstützen
NEXT Der geheime Trick, um die Geschwindigkeit Ihres WLAN drastisch zu erhöhen – Bringen Sie mir etwas über Wissenschaft bei