Breaking news

Die Möglichkeit, dass Rodrigo Holgado Colo Colo verstärkt

Die Möglichkeit, dass Rodrigo Holgado Colo Colo verstärkt
Die Möglichkeit, dass Rodrigo Holgado Colo Colo verstärkt
-

Colo Colo und Jorge Almirón bereiten sich auf wichtige Herausforderungen in den kommenden Wochen vor. Die Albos treffen im lokalen Turnier auf Deportes Iquique und Deportes Copiapó mit dem Ziel, die erste Runde gut abzuschließen und nah am Spitzenreiter Universidad de Chile anzuhalten. Gleichzeitig werden sie in der Copa Libertadores versuchen, in die Top 16 des Wettbewerbs gegen Cerro Porteño in Asunción zu kommen. Natürlich beginnt Blanco y Negro auch darüber nachzudenken, wie der kommende Transfermarkt aussehen wird.

Nach Ablauf von Termin 15 ist ihr letztes Treffen für Montag, den 2. Juni, geplant. Die Teams können mit der Registrierung ihrer neuen Verstärkungen beginnen. El Cacique ist noch auf der Suche nach Spielern, die Jorge Almiróns Wünsche erfüllen und sich für das zweite Semester stärken. Los Albos braucht größere Variationen, um die zu Beginn der Saison gesetzten Ziele zu erreichen.

Auf diese Weise werden nach und nach Namen laut, bei denen es nach Aussage des Sportmanagers Daniel Morón mehrere Alternativen gibt. In den letzten Tagen wurde der Name Rodrigo Holgado immer häufiger erwähntein 28-jähriger Angreifer mit Erfahrung im nationalen Fußball, der derzeit in América de Cali in Kolumbien spielt.

Ja ok Der Fußballspieler spielt auf einer Position, auf der Cacique nach neuen Spielern sucht. Im Fall von Holgado wurde sein Name ins Monumentalstadion gebracht. In dieser Zeit, wenn die Transferperiode naht, ist es eine wiederkehrende Praxis, Profis verschiedenen Vereinen anzubieten. Also wer auch immer die Hemden Coquimbo Unidos, Audax Italiano und Curicó Unidos trug Dies ist nicht eine der ersten Optionen, die in der Aktiengesellschaft behandelt werdenda sein Name unterwegs hinzugefügt wurde.

Rodrigo Holgado hat Schritte im chilenischen Fußball gemacht. Bild: Alejandro Pizarro Ubilla/Photosport

Die Namen, die in Colo Colo klingen

Es gibt verschiedene Namen, die in den letzten Wochen im Monumentalstadion gehört wurden. In den letzten Stunden, Zwei Spieler der Goldenen Generation wurden an Macul herangetragen: Gary Medel und Mauricio Isla. Zusammen mit ihnen die Namen von Felipe Loyola und Maximiliano Gutiérrez als Außenverteidigeroptionen.

Für sie scheinen auch andere Alternativen nach Alternativen in der Colocolino-Offensive zu suchen. Das erste ist Luciano Cabral, die große Figur von Coquimbo Unidoswährend Auf der Stürmerposition erscheint Gabriel Ávalos, der derzeit für Independiente de Avellaneda spielt und der auch in Chile als Verteidiger von Deportes Concepción spielte.

Rodrigo Holgados Zahlen in Kolumbien

In der aktuellen Saison hat der Stürmer insgesamt 18 Spiele bestritten. Darunter sind 17 aus dem kolumbianischen Turnier und der Copa Sudamericana, wo er ein Spiel im internationalen Turnier beisteuerte. Außerdem, Holgado, der 1.088 Minuten auf dem Feld gespielt hat, hat acht Tore und einen Assist.

-

PREV Verstappen bringt Norris und Russell bei, wie man in Kanada ohne das schnellste Auto gewinnt
NEXT Kehrt Juan Fernando Quintero zu Junior zurück? Das ist bekannt