TSMC versichert, dass der KI-Markt im Jahr 2024 um 250 % wachsen wird

TSMC versichert, dass der KI-Markt im Jahr 2024 um 250 % wachsen wird
TSMC versichert, dass der KI-Markt im Jahr 2024 um 250 % wachsen wird
-

TSMC, Einer der größten Chiphersteller der Welt geht davon aus, dass der KI-Markt im Jahr 2024 ein beeindruckendes Wachstum verzeichnen wird.

TSMC versichert, dass der KI-Markt in diesem Jahr um 250 % wachsen wird

Der taiwanesische Hersteller rechnet damit künstliche Intelligenz wird wachsen 250 % in diesem Jahr im Vergleich zu 2023.

Auch wenn sich der PC-Markt langsam von der Zeit nach der Pandemie erholt, gibt es ein Segment, das sprunghaft wächst, und das ist das Segment der künstlichen Intelligenz. Es gibt praktisch kein großes Technologieunternehmen, das bei seinen Dienstleistungen nicht auf KI setzt, weshalb der Bedarf an KI-Beschleunigern immer wichtiger wird.

Wir empfehlen unseren Ratgeber zu den besten Grafikkarten auf dem Markt

Nach Angaben von TSMC mitten drin TechNews, Das Segment KI-Beschleuniger wird ein Umsatzwachstum von mehr als 250 % verzeichnen. Das sind großartige Neuigkeiten für TSMC, da sie praktisch 90 % der Chips zur Beschleunigung künstlicher Intelligenz herstellen, wobei Nvidia derzeit mit 80 % des Marktes für KI-Beschleuniger der dominierende Akteur ist. Derzeit stellt der taiwanesische Hersteller Chips für wichtige Unternehmen wie z AMD, AWS, Broadcom, Intel, Nvidia, Meta und Microsoftunter vielen anderen.

Der gesamte Halbleitermarkt wird in diesem Jahr voraussichtlich um 10 % wachsen, ohne das Speichersegment 650 Milliarden Dollar. Allerdings gerät das KI-Segment völlig aus den Fugen, was TSMC und den Herstellern, die Hardware dafür herstellen, wie Nvidia, AMD oder Intel, zugute kommt. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

-

PREV Starliner hat erneut Verspätung, muss nun aber zur Erde zurückkehren
NEXT Sie haben den Button bereits ohne Vorwarnung gelöscht und werden ihn komplett entfernen