Laguna gibt das Ende seiner Übertragungen auf Fox Deportes bekannt

Laguna gibt das Ende seiner Übertragungen auf Fox Deportes bekannt
Santos Laguna gibt das Ende seiner Übertragungen auf Fox Deportes bekannt
-

Diesen Dienstag, Club Laguna gab das Ende seiner Übertragungen auf Fox Sports bekanntdrei Wochen nach der Ankündigung eine Vereinbarung mit der Walt Disney Company.

„Es hat fünf Jahre gedauert, jedes Spiel in jede Ecke zu bringen, in der sich ein Krieger befindet. Vielen Dank für alles, Fox Deportes!wurde aus dem Bericht von geschrieben Santos Laguna um 12 Uhr am 30. April 2024.

Der Verein bedankte sich insbesondere dafür „Übertragen Sie die Albiverde-Leidenschaft in den letzten fünf Jahren an unsere Krieger ohne Grenzen.“.

Die Vereinbarung zwischen Santos Laguna und Disney

Nach einem langen Rechtsstreit, der bis November 2020 zurückreicht, Anfang April wurde über eine Einigung zwischen Santos Laguna und Disney berichtetwie der Guerrero-Club über seine sozialen Netzwerke bestätigte.

„Santos Laguna freut sich, mitteilen zu können, dass alle Streitigkeiten mit der Walt Disney Company und Fox Sports Latin America beigelegt wurden.“gab das Lagunero-Team am Morgen des Freitags, 12. April, bekannt.

Was ist zwischen Santos Laguna und Disney passiert?

Im Jahr 2020 wurde durch die Kanzlei Quin Emannuel-Von Wobeser y Sierra, die für ihre Wirksamkeit vor Gericht anerkannt wurde, Orlegi Group, Eigentümer des Club Santos Lagunakündigte eine Klage gegen die Walt Disney Company an.

Der Grund für diese Klage war, dass die Gruppe von geführt wurde Alejandro Irarragorrierklärte, er habe keine Zahlung für die Fernsehübertragungsrechte des Unternehmens Fox Sports erhalten.

Darauf wies damals der Anwalt Fernando Carreño hin In der Klage von Santos Lagua ging es um Machtmissbrauch durch Disney„weil er damals eine Fusion mit Fox Sports für mehr als 70 Millionen Dollar abschließen wollte, hat die Fernsehübertragungsrechte des Club Santos illegal geopfertdie nicht zum Vermögen gehörten, das heißt, er bot sie als Teil einer Reihe von Vermögenswerten an, die sie liquidieren wollten.“

Club Santos Laguna hatte Schäden gemeldet, wegen Ein erheblicher Teil der Ressourcen stammte aus Übertragungsrechtendenn von dort aus werden Arbeitsplätze gepflegt und generiert.

„Es besteht eine völlige Unsicherheit, nicht zu wissen, wer uns für das nächste Turnier schicken würde“, berichtete damals der Rechtsvertreter der Grupo Orlegi.

Die Klage umfasste Vertragsbruch und Treu und Glauben, betrügerische Manipulation und unerlaubte Eingriffe.

Vereinbarung zwischen Santos Laguna und Disney

Endlich, An diesem Freitag, dem 12. April 2024, wurde die Vereinbarung zwischen Santos Laguna und Disney bestätigtnach einem langen Prozess.

„In Heiligen, Wir freuen uns, dass wir uns darauf geeinigt haben, diese Kontroverse zu beenden, damit wir uns weiterhin auf das konzentrieren können, was wir am besten können: Wir werden unsere Gemeinschaften verändern und zur Verbesserung der Gesellschaft beitragen, indem wir auf und neben dem Spielfeld gewinnen“, fügte Club Santos Laguna in diesem Zusammenhang hinzu.

-

PREV UPDATE: Mordermittlungen nach Todesfällen in Fearnville Close, Leeds, eingeleitet
NEXT Niemand steht über dem Gesetz | Meinung