In Kalifornien geht der Waldbrand weiter

-

Waldbrände in Kalifornien verwüsten weiterhin die nördlichen und zentralen Regionen des Landes und führen zu obligatorischen Evakuierungsbefehlen.

Der Post-Fire-Waldbrand brannte über 14.625 Acres südlich von Gorman im Los Angeles County und gab am Wochenende Anlass zur Sorge.

Reaktion der Feuerwehr auf einen Waldbrand

Das Post Fire brach am Samstag gegen 14:00 Uhr aus, angeheizt durch starke Windböen. Der Waldbrand breitete sich rasch entlang der Interstate 5 aus und zwang zu dringenden Evakuierungen. Mehr als 1.200 Menschen mussten den Hungry Valley Park evakuieren. Auch der Pyramid Lake, ein beliebter Bootsanlegeplatz, wurde geschlossen, als sich die Flammen näherten.

Cal Fire berichtete, dass Sichtprobleme die Feuerwehrleute daran hinderten, über Nacht einen Umkreis östlich von Pyramid Lake zu errichten. Bei einer Eindämmung von nur 8 % brannte ein Gewerbegebäude. Der Ursprung des Waldbrandes ist weiterhin unbekannt.

Wetterkomplikationen

Der Nationale Wetterdienst gab eine Warnwarnung für den I-5-Korridor im Nordwesten von Los Angeles County heraus.

Sie nannten hohe Temperaturen, niedrige Luftfeuchtigkeit und Windböen zwischen 30 und 50 Meilen pro Stunde als Faktoren, die zur Ausbreitung des Waldbrandes beitrugen. Ähnliche Bedingungen könnten bis Dienstag andauern und eine rasche Erweiterung des Post-Fire-Komplexes ermöglichen.

Lauffeuer in Nordkalifornien

Nordkalifornien stand vor einem eigenen Kampf mit dem Lauffeuer, das am Sonntagmittag östlich des Lake Sonoma ausbrach. Dieses verheerende Feuer breitete sich schnell aus, vernichtete mehr als 1.000 Hektar Fläche und führte zu Evakuierungsbefehlen für Hunderte von Bewohnern. Tausende weitere erhielten Evakuierungsmitteilungen.

Cal Fire meldete die Verletzung von mindestens einem Feuerwehrmann. Ungefähr 400 Ersthelfer, darunter Hubschrauber, Bulldozer, Wassertanker und 50 Feuerwehrautos, kämpften gegen die Flammen. Trotz ihrer Bemühungen beschädigte das Point Fire mehrere Gebäude.

Bis Montagmorgen war es den Behörden gelungen, 20 % des Waldbrandes einzudämmen.

Sorge um die Gesundheit und Sicherheit der Einwohner Kaliforniens

Die Heftigkeit dieser Waldbrände führte zu Gesundheitswarnungen, insbesondere in den Landkreisen North Bay und Contra Costa.

Spare the Air-Warnungen forderten die Bewohner auf, Rauchbelastungen zu vermeiden und drinnen zu bleiben. Ein vorübergehendes Verbot der Holzverbrennung sollte gesundheitliche Risiken mindern.

letzte News

36 Minuten vorher17. Juni 2024

1 Stunde vorher17. Juni 2024

Henry Cavill erwartet sein erstes Kind: „Irgendwelche Ratschläge?“

1 Stunde vorher17. Juni 2024

Bei Massenerschießungen in den USA am Wochenende wurden laut Gun Violence Archive 62 Menschen verletzt und neun getötet

1 Stunde vorher17. Juni 2024

„Inside Out 2“ erobert die Kinokassen mit einem Eröffnungswochenende von 155 Millionen US-Dollar

2 Stunden vorher17. Juni 2024

Veranstaltungen


Weit weg, aber nicht fremd: Massenerschießungen wirken sich auf die psychische Gesundheit aller aus

Hinter den Kulissen der MS-13-Dokumentation: Du machst mit oder stirbst

Politik


National

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“