PSE: Wie hoch ist das Limit für Zahlungen?

PSE: Wie hoch ist das Limit für Zahlungen?
PSE: Wie hoch ist das Limit für Zahlungen?
-

Ebenso sagen wir Ihnen, ob Sie die digitale Plattform für eine Transaktion mit Kreditkarte nutzen können oder nicht

In Kolumbien wird immer weniger Geld in bar bewegt, da Online-Transaktionen in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen haben. Was mit dem Aufkommen digitaler Geldbörsen begann, hat sich nun auch bei anderen Bankinstituten über Zahlungsplattformen wie PSE fortgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren: Wie steht Asofondos zur Rentenreform?

Es gibt Zweifel, ob man auf diese Weise mit Kreditkarte bezahlen kann. Die Antwort ist Nein, da es sich um eine Alternative für Debitkarten handelteunabhängig davon, ob sie zu einem Spar- oder Girokonto gehören.

Ebenso betrifft das andere Problem, das gelöst werden muss, die Grenzwerte. Pro Tag können Rechnungen, Rechnungen oder Einkäufe bezahlt werden kleiner oder gleich 9.907.000 Pesoswährend dort auch der Wert für Bank-zu-Bank-Transaktionen der PSE angesiedelt ist.

Was ist PSE und wie hat es in Kolumbien funktioniert?

Ermöglicht öffentlichen und privaten Unternehmen und Unternehmen, ihren Kunden die Möglichkeit zu bieten, Zahlungen oder Einkäufe über das Internet zu tätigen, indem sie ein Konto bei einem der 36 von uns verlinkten Finanzinstitute verwenden.. Zu den Vorteilen gehört, dass unsere mehr als neun Millionen Nutzer jederzeit und täglich in mehr als 22.000 Unternehmen Einkäufe und Zahlungen tätigen können. Sie können auch Steuern und Sozialversicherungen bezahlen und digitale Geldbörsen aufladen; Zusätzlich zur Gewährleistung der Sicherheit bei der Verwaltung von Informationen und Finanzressourcen“, erklärte Gustavo Vega Villamil Die Republik.

In anderen Angelegenheiten: Was sagen Adecco-Experten zu KI auf dem Arbeitsmarkt?

Ebenso sagte die Führungskraft: „In der ersten Hälfte dieses Jahres wurden in PSE mehr als 325 Millionen Transaktionen im Wert von mehr als 1.260 Milliarden US-Dollar abgewickelt. Während Transfiya im gleichen Zeitraum mehr als 34 Millionen Überweisungen meldete, die von unseren meisten getätigt wurden.“ 8,3 Millionen Nutzer im Wert von rund 5,2 Milliarden US-Dollar. Derzeit tätigen wir durchschnittlich etwa 10 Millionen monatliche Überweisungen“.

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“