Social Media Day Argentinien mit der gesamten digitalen Avantgarde

Social Media Day Argentinien mit der gesamten digitalen Avantgarde
Social Media Day Argentinien mit der gesamten digitalen Avantgarde
-

An diesem Donnerstag, 27. Juni, findet die 14. Ausgabe des „Social-Media-Tag Buenos Aires„, eine Referenzveranstaltung zu digitalen Trends und sozialen Netzwerken. Der Tag findet im statt Kunstfabrik von 13:30 bis 19:30 Uhr und wird die gesamte Zeit über per Streaming übertragen Argentinien und spanischsprachigen Ländern.

An der Veranstaltung nehmen prominente Redner führender Unternehmen teil, wie z Tick ​​Tack, Goldene Bögen (MC Donalds), Orange, Ziel, HogarthUnd Duh Schöpferunter anderen. Branchenprofis sprechen zu Themen wie digitale Transformation, künstliche Intelligenz, Content-Strategien, Kreativität und Influencer.

Darüber hinaus werden zentrale Themen wie die Anwendung künstlicher Intelligenz im Marketing und der Einfluss von TikTok auf die Kultur behandelt. Vorgestellt werden Erfolgsgeschichten anerkannter Marken in sozialen Netzwerken und dem digitalen Ökosystem. Außerdem wird es zwei Panels geben: ein Medienpanel, um sich mit aktuellen digitalen Trends zu befassen, und ein Panel mit Fällen, in denen die verschiedenen Content-Strategien für soziale Netzwerke analysiert werden.

Tickets für die Veranstaltung, sowohl persönlich als auch per Streaming, sind unter www.smday.com.ar/buenosaires erhältlich. Verbündete wie das IAB, Interact und CACE können Früheintrittsvorteile mit Rabatten von bis zu 30 % erhalten. Auch Studierende und Professoren profitieren von besonderen Vorteilen, wenn sie ihr Zeugnis bzw. Aktenzeichen an senden [email protected]

Veranstaltungsplan

So werden die Aktivitäten des Social Media Day Argentina verteilt:

13.30 – Akkreditierungen

14.00 – Willkommen bei Adriana Bustamante, Diego Piscitelli Und Alessandro Piscitelli.

14.10 – Die vier (neuen) Prinzipien des digitalen Marketings, die wir alle im Auge behalten sollten. Gustavo Buchbinder – Gründer von Webar Interactive Und Seien Sie Influencer.

14.30 – „Passion Points in Social Media: Ein großes Ziel“ – Julieta LopezMaria Natalia Ruiz RoqueOrangeX.

14.50 – Wer ist der König? Der Inhalt oder der Ersteller? Hernan SampóChief Content Officer Hogarth Cono Sur/Andina.

15.10 – Feedelizar cooltura: Räume und digitale Lösungen in der internen Kommunikation – Florencia Fragalá – Leiter interne Kommunikation und Arbeitgebermarke bei Arcos Dorados.

15.30 – „Entwicklung der digitalen Kanäle der Stadt Buenos Aires“ – Julieta RappanDirektor GCBA Digitale Medien.

15.50 – „Digitale Trends in den Medien“ – Javier Rodríguez Petersen (Der Chronist). Maurice Jalfón (Infobae). Hernan Baccaro (Clarion). Candela Gomez (Profil). Mäßig Elea Arias Larroudé.

16.20 – Pause

Social-Media-Tag Buenos Aires (6).jpg

Diesen Donnerstag findet die 14. Ausgabe des „Social Media Day Buenos Aires“ statt.

17.00 – „Künstliche Intelligenz in der realen Welt nutzen.“ Fabio Baccaglioni -Projektmanager Dschungel von Aleph.

17.20 – „TikTok und die Auswirkungen auf die Kultur“ Maria Laura Pero – Vertriebsleiter bei TikTok für Südlicher Kegel.

17.40 – „Influencer Marketing: Ökosystem und bewährte Praktiken“ Maria Valeria Oyuela – Leiter der Geschäftsführung Regisseur Duh! Schöpfer.

18.00 – „Hack-Wachstum, wie Sie Ihre Strategie mit Meta verbessern – Martin Enriquez; Regionaler Kundenpartner in Ziel Und Lucia Errea; Account Manager South Cone in Meta.

18.20 – „Aufforderung zu den 7 Todsünden der KI“. Marina SarokaPlanetlambo

18.40 – Fallbeispiel: Content-Strategien für soziale Netzwerke („Jungen“, der rekordverdächtige Film: vom Kino zum viralen Phänomen auf Tik Tok // Von den Bergen von Córdoba nach Lateinamerika. Die Geschichten von Cosquín-Felsen // Club Atlético Talleres: Die Steigerung der digitalen Leistungsfähigkeit in allen Bereichen eines Fußballvereins)

19:30 – Ende der Veranstaltung

Über den Social Media Day Argentinien

Der Social Media Day ist eine globale Veranstaltung, die sich auf Trends und Innovationen in den sozialen Medien konzentriert. Es ist ein Maßstab für die digitale Industrie in der Region und wurde in Städten wie Buenos Aires, Cordova, Rosenkranz, Parana, Springen, Jujuy, Mendoza, Madryn, Strömungen, Mar del Plata, Comodoro Rivadavia, Neuquén, Weiße BuchtUnd zwar praktisch für das ganze Land. Es bringt Tausende von Menschen und die besten Marken zusammen, um die neuesten digitalen Trends zu diskutieren.

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“