Die Umfragen zeigen, wer im Big Brother-Haus am meisten geliebt und am meisten gehasst wird

Die Umfragen zeigen, wer im Big Brother-Haus am meisten geliebt und am meisten gehasst wird
Die Umfragen zeigen, wer im Big Brother-Haus am meisten geliebt und am meisten gehasst wird
-

Geschrieben in FERNSEHEN Er 02.05.2024 · 21:20 Uhr

Fede Bongiorno, ein Journalist und Influencer, ist seit der letzten Ausgabe von Big Brother jede Woche für die Veröffentlichung verantwortlich. die Prozentsätze, die das negative und positive Bild jedes Teilnehmers widerspiegeln. Aber die letzte enthüllte Daten, die alle überraschten.

Der von den Menschen derzeit am meisten geliebte Ort ist Virginiader ein zu 60 % positives Image hat. Bautista folgt ihr auf das Podium, der 57 % der Punkte zu seinen Gunsten erhielt. Und trotz allem, was sie selbst glaubt, Fury wurde Dritter Mit 53 % hält es also fast die Hälfte der Zuschauer nicht aus.

Die am meisten gehasste Gruppe dieser Woche wurde von Manzana angeführt, gegen den sie diesen Donnerstag eine massive Kampagne auf X (ex-Twitter) durchgeführt haben, um ihn zum Ausstieg aus der Reality-Show zu bewegen. 74 % der Wähler haben ein negatives Bild von ihm und diesen Daten zufolge wäre er der nächste, der das Haus verlässt.

Hinter ihm lagen Nicolás mit 67 % der Nein-Wähler und Mauro mit 60 %. Nun bleibt abzuwarten, ob die Umfragen Realität werden, und Manzana ist der nächste, der aus dem berühmtesten Haus des Landes ausscheidet.

-

PREV Wer gewinnt heute La Casa de los Famosos 4: Umfragen und Abstimmungen
NEXT Der Schrei des ehemaligen Big Brother-Gewinners Roberto Parra, als er über den Tod von Silvina Luna sprach