Will Smith lässt sich in Cibeles vom Publikum verführen, um für den neuen Teil von „Two Rebel Policemen“ zu werben.

-

Will Smith Er besuchte das Zentrum diesen Sonntag Plaza de Cibeles In Madrid um den neuen Teil der Action-Saga zu promoten Zwei aufständische Polizisten.

Aus dem Originaltitel ‘Böse Jungs: Ride or Die„, der nächste Film in der Saga rasanter Actionkomödien mit einigen Polizisten aus Miami in der Hauptrolle Es erscheint am 7. Juni in Spanien.

Es handelte sich um einen Expressbesuch, bei dem der amerikanische Schauspieler unter den wachsamen Augen einer Handvoll Touristen und Bürger, die durch die Gegend kamen, für eine Mediengruppe in Cibeles posierte.

Will Smith in Kybele JJ Guillen

Unter der Regie von Adil & Bilall („Rebel“, „Bad Boys for Life“) und dem Drehbuch von Chris Bremner („The Man from Toronto“, „Bad Boys for Life“) handelt es sich um den vierten Teil der Reihe mit Will Smith und Martin Lawrence.

Das Original ‘Zwei aufständische Polizisten‘ wurde 1995 uraufgeführt; 2003 kam „Bad Boys II“ in die Kinos und 2020 „Bad Boys for Life“.

In „Bad Boys: Ride or Die“ kehren die „berühmtesten“ Polizisten der Welt mit der üblichen Mischung aus extremer Action und unerhörter Komödie zurück, dieses Mal jedoch mit einer unerwarteten Wendung, denn sie begeben sich auf die Flucht.

Diese Woche wird Will Smith auch mit Pablo Motos im El Hormiguero promoten. Es wird der erste Besuch des Schauspielers im spanischen Programm seit seinem Vorfall bei den Oscars sein.

-

PREV Die Geschäfte, die Dr. Velásquez in Envigado hatte, wurden ermordet
NEXT Horoskop für heute, 12. Juni 2024: Was halten die Sternzeichen für Sie bereit?