Sie unterzeichneten eine Vereinbarung zur Förderung des Recyclings

Sie unterzeichneten eine Vereinbarung zur Förderung des Recyclings
Sie unterzeichneten eine Vereinbarung zur Förderung des Recyclings
-

Das Zentrum für Umwelt- und Technologieinterpretation (CIAT) schließt ständig Vereinbarungen zum Recycling von Trockenabfällen ein. Der Bürgermeister Alejandra Rodriguez unterzeichnete eine Kooperationsvereinbarung mit das Finanzministerium der Provinz, das sich dieser Initiative angeschlossen hat.

Die Vereinbarung umfasst den Transport von Schreibwaren wie z Dokumentation, Verwaltungsakten, Papiere im Allgemeinen und elektronische Materialien, die recycelt werden sollen. Für das Personal der Einrichtung wurde außerdem eine Schulung zur differenzierten Trennung vorgeschlagen.

„Wir wussten, dass Tafí Viejo über eine Modellanlage verfügt, also haben wir den Bürgermeister kontaktiert und heute eine Vereinbarung unterzeichnet, um das Bewusstsein für Recycling zu schärfen. Wir werden nicht nur den Papiermüll beseitigen, sondern auch den gesamten Siedlungsabfall, den wir erzeugen. Wir möchten auch geschult werden und an diesem Prozess des Umweltschutzes mitwirken“, erklärte er. Alicia GuerineauRechtsberater des Sekretariats.

Die Gemeinde Tafí Viejo ist für die Koordination und den Transport der Gegenstände zum Behandlungszentrum verantwortlich. Der Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren und verlängert sich danach automatisch jährlich.

Mit der Vereinbarung kommt ein neuer Partner für Tafí Viejo im Bereich der nachhaltigen Entwicklung hinzu, dessen Hauptziel die Reduzierung der zur Endlagerung gelangenden Abfälle ist. Sie waren auch anwesend Fernando SolorzanoFinanzminister der Provinz und Daniel CastilloMinister für Umwelt und Kreislaufwirtschaft

-