Status der Chubut-Routen für Sonntag, 16. Juni – ADNSUR

Status der Chubut-Routen für Sonntag, 16. Juni – ADNSUR
Status der Chubut-Routen für Sonntag, 16. Juni – ADNSUR
-

Für diesen Sonntag, den 16. Juni, veröffentlichte National Roads den folgenden Bericht mit Angaben zum Status der Strecken in der Provinz Chubut.

Route 1S40

Route 1S40 im Abschnitt nach El Maitén – Grenze zum Río Negro / El Maitén – Grenze zum Río Negro Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, abschnittsweise nass. Nasse Schultern in Sektoren. Streunende Tiere. Nationale Autobahnteams arbeiten. Wind. Leichter Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Mittlerweile im Abschnitt nach El Maitén – Grenze zum Río Negro / Kreuzung RP Nr. 70 – El Maitén Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, abschnittsweise nass. Nasse Schultern in Sektoren. Streunende Tiere. Nationale Autobahnteams arbeiten an der Straßeninstandhaltung. Wind. Leichter Frost. Reisen Sie mit Vorsicht

Status der Chubut-Routen für Samstag, 15. Juni

Andererseits im Abschnitt nach El Maitén – Grenze zum Río Negro / RN-Kreuzung Nr. 40 – RP-Kreuzung Nr. 70 Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, abschnittsweise nass. Nasse Schultern in Sektoren. Streunende Tiere. Nationale Autobahnteams arbeiten. Wind. Leichter Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Route 25

Route 25 im Abschnitt Rawson – Trelew – Los Altares – Tecka – Esquel / Rawson – Las Plumas Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, abschnittsweise deformiert. Normale Schultern. Streunende Tiere. Straßenerneuerungsarbeiten an der Zufahrt nach Las Plumas, bei km 199 bis km 206. Wind. Leichter Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Mittlerweile im Abschnitt Rawson – Trelew – Los Altares – Tecka – Esquel / Las Plumas – Los Altares Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, abschnittsweise deformiert. Sektoren mit Schlaglöchern. Nasse Schultern. Schotterumwege zwischen km 259 – 261 und km 284 – 285 wegen Sanierungsarbeiten. National Highway Machinery arbeitet. Streunende Tiere. Wind. Leichter Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Status der Santa Cruz-Strecken für Samstag, 15. Juni

Andererseits im Abschnitt Rawson – Trelew – Los Altares – Tecka – Esquel / Los Altares – Indian Passage Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, abschnittsweise nass. Normale Schultern, abschnittsweise nass. Sektoren mit Schlaglöchern. Streunende Tiere. National Highway-Teams arbeiten an der Ausbesserung. Wind. Leichter Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Im Bereich Rawson – Trelew – Los Altares – Tecka – Esquel / Indian Passage – Tecka Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, abschnittsweise nass. Nasse Schultern, abschnittsweise Schlamm. Streunende Tiere. Nationale Autobahnteams arbeiten. Abschnitte mit Schlaglöchern zwischen km 395 und 410. Beachten Sie die Schilder. Wind. Leichter Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Route 259

Route 259 im Abschnitt San Carlos de Bariloche – Esquel / Kreuzung RN Nr. 40 – Esquel Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße. Nasse Schultern, abschnittsweise Schlamm. Streunende Tiere. Nationale Autobahnteams arbeiten. Wind. Reisen Sie mit Vorsicht.

Status der Santa Cruz-Strecken für Sonntag, 9. Juni

Mittlerweile im Abschnitt Esquel – Trevelin Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, abschnittsweise nass. Instabile Schultern, mit Schlamm in Abschnitten. Streunende Tiere. National Highway-Teams arbeiten an der Ausbesserung. Wind. Leichter Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Andererseits im Abschnitt Trevelin – Grenze zu Chile Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Nasse Straße, teilweise mit Schlamm. Schultern mit Schlamm und Wasser. Nationale Autobahnteams arbeiten an der Straßeninstandhaltung. Respektieren Sie die Schilder. Streunende Tiere. Wind. Leichter Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Route 26

Route 26 im Abschnitt Esquel – Tecka – Sarmiento – Comodoro Rivadavia / Sarmiento – Comodoro Rivadavia Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, feucht aufgrund der Bewässerung mit Salz in Abschnitten. Nasse Schultern, abschnittsweise Schlamm. Streunende Tiere. Nationale Autobahnteams verteilen Salz auf der Strecke. Wind. Reisen Sie mit Vorsicht.

Status der Chubut-Routen für Dienstag, 11. Juni

Mittlerweile im Abschnitt Esquel – Tecka – Sarmiento – Comodoro Rivadavia / Kreuzung RN Nr. 40 – Sarmiento Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Nasse Straße in Abschnitten. Instabile Schultern, mit Schlamm in Abschnitten. Schlaglöcher in Sektoren. Streunende Tiere. Nationale Autobahnteams arbeiten. Wind. Reisen Sie mit Vorsicht.

Route 260

Route 260 im Abschnitt Grenze zu Chile / Kreuzung RN Nr. 40 – Grenze zu Chile Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Straße mit Schlamm in Abschnitten. Abschnittsweise Straßenränder mit Schlamm und Schnee. Sektoren im Bau zwischen km 59 und 82. Wind. Starker Frost. Fahren Sie zwischen Lago Blanco und Paso Huemules mit größter Vorsicht auf rutschigen Straßen mit Schlamm und Wasser. National Road Machinery arbeitet an der Straßeninstandhaltung. Reisen Sie mit Vorsicht.

Status der Chubut-Routen für Freitag, 14. Juni

Route 3

Route 3 im Abschnitt Grenze Río Negro-Trelew-Comodoro Rivadavia-Santa Cruz. / aº grün – Puerto Madryn Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße. Normale Schultern. Streunende Tiere. Wind. Reisen Sie mit Vorsicht.

Mittlerweile im Abschnitt Grenze Río Negro-Trelew-Comodoro Rivadavia-Santa Cruz. / Puerto Madryn – Trelew Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße. Normale Schultern, abschnittsweise nass. Umleitung für Arbeiten an der Nord-Süd-Straße (von km 1410 bis 1424). Respektieren Sie die Schilder. Streunende Tiere. Wind. Leichter Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Andererseits im Abschnitt Grenze Río Negro-Trelew-Comodoro Rivadavia-Santa Cruz. / Trelew – Garayalde Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, abschnittsweise nass. Nasse Schultern, abschnittsweise Schlamm. Streunende Tiere. Nationale Autobahnteams arbeiten. Wind. Leichter Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Status der Chubut-Routen für Mittwoch, 12. Juni

Im Bereich Grenze Río Negro-Trelew-Comodoro Rivadavia-Santa Cruz. / Garayalde – Comodoro Rivadavia Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Nasse Straße, mit Salz in Abschnitten. Instabile Schultern, mit Schlamm in Abschnitten. Streunende Tiere. National Highway Teams verteilen Salz. Wind. Leichter Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Im Bereich Grenze Río Negro-Trelew-Comodoro Rivadavia-Santa Cruz. / Comodoro Rivadavia – Grenze Santa Cruz Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, abschnittsweise nass. Nasse Schultern. Streunende Tiere. Umleitung wegen Arbeiten in Ramón Santos. Wind. Vorsicht.

Route 40

Route 40 im Abschnitt Zugang Río Mayo – Grenze mit Santa Cruz / Río Mayo – Grenze Santa Cruz Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße mit Schlaglöchern in Abschnitten. Nasse Schultern, abschnittsweise Schlamm. Streunende Tiere. Straßenausrüstung funktioniert. Wind. Starker Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Status der Chubut-Routen für Montag, 10. Juni

Mittlerweile im Abschnitt Zugang zum Río Mayo – Grenze zu Santa Cruz / Kreuzung RN Nr. 26 – Río Mayo Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, nass mit Schlaglöchern in Abschnitten. Nasse Schultern, abschnittsweise Schlamm. Streunende Tiere. Straßenausrüstung funktioniert. Wind. Starker Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Andererseits im Abschnitt Esquel – Tecka – Sarmiento – Comodoro Rivadavia / Gobernador Costa – RN-Kreuzung Nr. 26 Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, feucht aufgrund der Bewässerung mit Salz in Abschnitten. Teilweise nasse Schultern. Schlaglöcher in Abschnitten zwischen Facundo und Los Tamariscos (Länge 40 km). Streunende Tiere. Umleitung von Kies mit Schlamm und Wasser in den Abschnitten zwischen Facundo und Los Tamariscos. Wind. Frost. Fahren Sie zwischen Facundo und Tamariscos mit äußerster Vorsicht und niedriger Geschwindigkeit. National Highway Machinery arbeitet an der Wartung. Nationale Autobahnteams verteilen Salz zwischen Gobernador Costa und Tamariscos.

Status der Chubut-Routen für Donnerstag, 13. Juni

Im Bereich Esquel – Tecka – Sarmiento – Comodoro Rivadavia / Tecka – Gobernador Costa Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, abschnittsweise nass. Nasse Schultern in Sektoren. Schlaglöcher in Sektoren. Streunende Tiere. National Highway Teams verteilen Salz. Wind. Leichter Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Im Bereich Esquel – Tecka – Sarmiento – Comodoro Rivadavia / Kreuzung RN Nr. 259 – Tecka Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, feucht aufgrund der Bewässerung mit Salz in Abschnitten. Abschnittsweise schlammige Schultern. Streunende Tiere. National Highway Teams verteilen Salz. Wind. Leichter Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Im Bereich San Carlos de Bariloche – Zufahrt Esquel / Cholila – Kreuzung RN Nr. 259 Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, teilweise nass mit Salz. Instabile Schultern, mit Schlamm in Abschnitten. Streunende Tiere. Abschnitte mit Verformungen und Schlaglöchern zwischen Leleque und Lepá. National Highway Teams verteilen Salz. Wind. Leichter Frost. Reisen Sie mit Vorsicht.

Status der Santa Cruz-Routen für Freitag, 14. Juni

Im Bereich San Carlos de Bariloche – Esquel / El Bolsón – Zugang zu Cholila Das ERMÖGLICHT.
Beobachtungen: Normale Straße, abschnittsweise nass. Abschnittsweise schlammige Schultern. Streunende Tiere. Sektoren mit Verformungen. National Highway-Teams arbeiten an der Ausbesserung. Wind. Reisen Sie mit Vorsicht.

-