Melissa Johnson präsentiert ihr Album „Vivir Serious“ im Stadttheater von Viña del Mar – G5noticias

Melissa Johnson präsentiert ihr Album „Vivir Serious“ im Stadttheater von Viña del Mar – G5noticias
Melissa Johnson präsentiert ihr Album „Vivir Serious“ im Stadttheater von Viña del Mar – G5noticias
-

Die Singer-Songwriterin aus Buenos Aires wird die zweite Live-Vorstellung ihres ersten Albums im renovierten Stadttheater von Ciudad Jardín aufführen, begleitet von der Frauengruppe der neuen Popmusik aus Valparaíso.

Diesen Mittwoch, den 19. Juni, um 19:00 Uhr, wird das renovierte Stadttheater von Viña del Mar Schauplatz eines unverzichtbaren Galaabends sein, bei dem die herausragende Singer-Songwriterin Melissa Johnson aus Buenos Aires und ihre Band Chagual zum zweiten Mal live auftreten werden Mal das Album „Living Serious“.

An der Veranstaltung, die eine emotionale Reise durch Musik und Poesie zu werden verspricht, wird insbesondere der „weibliche Block“ des neuen Walzers, des neuen Boleros und der neuen Popmusik aus Buenos Aires teilnehmen.

Dieser Block besteht aus Yasna Arancibia, Kathy Lúa und dem Trío Licarayén. Darüber hinaus wird Lou Montenegros poetischer Eingriff eine literarische und emotionale Dimension hinzufügen. Andererseits wird es an diesem Tag einen Vortrag von Denisse Cabrera geben, Mitglied des Popmusik-Ensembles des Konservatoriums für Musik der Päpstlichen Katholischen Universität Valparaíso (PUCV).

Machen Sie für Melissa Johnson eine zweite Vorstellung im Stadttheater von Viña del Mar.Es ist eine schöne Gelegenheit, der Arbeit, die ich seit vielen Jahren mache, und im Übrigen auch der Arbeit vieler meiner Kollegen einen Mehrwert zu verleihen. Ich halte es für eine der wichtigsten Etappen in der Fünften Region und es ist eine Freude, diese Arbeit leisten zu können, die mit so viel Mühe und so viel Liebe geleistet wird; unter solch anständigen Bedingungen“.

Auf diese Weise wird die Arbeit kreativer Frauen bekannt gemacht, die bedeutende Spuren hinterlassen und das Repertoire des künstlerischen Kreises von Valparaíso auffrischen, nicht nur mit neuen Lebensgeschichten und Realitäten, sondern auch durch Experimentieren mit modernen urbanen Klängen.

In diesem Sinne hebt der Autor der acht Songs, aus denen das Album besteht, hervor: „die Bedeutung und den Wert, den wir unserer Arbeit beimessen müssen, in meinem Fall Frauen in der Musik, weil Männer diese Räume seit vielen Jahren besetzen. Es ist an der Zeit, mit gleichen Chancen die Arbeit zu zeigen, die wir leisten können, die von hoher Qualität ist, die Kompositionen mit einem neuen Look hat, die neue Lebensrealitäten erzählen, die nicht mit denen unserer Großmütter identisch sind und die es daher können Berühren Sie die emotionale Faser vieler anderer Frauen, die ebenfalls mit Boleros und Walzern aufgewachsen sind“.

„Living ernsthaft“, Melissa Johnsons erstes Album, verspricht, das Publikum durch seine tiefgründigen Texte und sorgfältig ausgearbeiteten Instrumentalarrangements auf eine emotionale Reise mitzunehmen. Zusammen mit den herausragenden Musikern von Chagual wird er einen Vortrag halten, der den Einfluss fremder Musikgenres hervorhebt, die mit ihrer eigenen und authentischen Identität verarbeitet und neu interpretiert werden.

Der Termin ist nächsten Mittwoch, 19. Juni, ab 19:00 Uhr im Stadttheater von Viña del Mar, an der Plaza José Francisco Vergara s/n. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, erfordert jedoch eine vorherige Anmeldung unter www.teatrovina.cl

-