Ausgezeichnet als beste Schule im Internationalen Wettbewerb der Stadt Concordia – Diario El Debate Pregón

-

PB: -Der Unterricht begann um 8 Uhr und endete um 16 Uhr, geleitet von den Lehrern Leonel Cirelli aus der Stadt Buenos Aires und Sandra Racedo aus der Stadt Córdoba. Es waren Kurse, die den Tänzern und mir als Lehrer viel Wissen vermittelten. Ich konnte mir Kenntnisse über Techniken und Korrekturen aneignen.

-Dann, am Samstag, den 16., traten wir im Auditorium der Stadt Concordia mit 22 klassischen und zeitgenössischen Choreografien von Prof. Miriam Jiménez auf. Sie alle haben Preise gewonnen

-Die Schule hat gute Ergebnisse erzielt; Die Schüler erhielten Preise und Stipendien für ein Studium und eine Ausbildung an verschiedenen Schulen. Ich meinerseits gratuliere mit großer Freude allen meinen Schülern und danke allen Eltern für ihre Unterstützung. Ich bin sehr zufrieden mit der Auszeichnung, die meine Schule erhalten hat, sowie mit den erzielten Erkenntnissen.

besondere Auszeichnungen

Paula SabiStipendiat für den Intensiv-Winterkurs an der Schule von Bárbara Yacoboni, verliehen von Lehrer Leonel Cirelli

– Intensiver Sommer-Cloche-Kurs durch den Lehrer Sandra Racedo.

-Gruppe von 14 Teilnehmern für den internationalen Cloche-Wettbewerb in der Stadt Carlos Paz.

-Auszeichnung für die beste herausragende Schule des Wettbewerbs: Deboules Ballett.

Deboules BallettDeboules Ballett

Studierende, die am internationalen Wettbewerb Concordia 2024 teilgenommen haben

Zeitgenössische Lehrer: Miriam Jimenez

Klassische Ana Paula Besel

Babypuppen: Zaira Sabate (Lehrerin)

Sofía Fratti Bertoni, Solange Bustamante, Mercedes Denegri Trabichet, Amanda Fernández, Luisa Caraballo, Samara Bugía, Carmela Velardis, Rebeca Moreno, Donna Fiorotto

Erste Ballettfreunde: Juliana Demarchi, Emma Poloni, Inés Pereira, Mercedes Holdstein, Ámbar López Brelli, Paulina Robotti.

Chinesisches Duo Amanda Fernandez; Luisa Caraballo

Polka-Duo: Albertina González Nichea, Magdalena Elizalde.

Quartett: Alfonsina De La Antonia, Albertina González Nichea, Magdalena Elizalde,

Constanza Gonzalez

Solisten klassischer Variationen: Aimée Hermoso, Paula Sabi, Zaira Sabaté, Lucía Pavón, Felicitas Elizalde, Amparo Reynoso, Magdalena Elizalde.

Gruppen

Klassisch/zeitgenössisch: Paula Sabi, Catalina Suino Besel, Catalina Olivera, Magdalena Echeverría, Emily Camino, Florencia Benedetti, Juana Caraballo, Avril Arellano, Juliana Rodríguez Osuna, Aimée Hermoso, Carmela Velázquez, Zaira Sabaté, Joaquina Bugía, Anabella Lencina, Elisa Breda, Yasmín Meoniz .

Gruppenklassiker: Amparo Reynoso, Briana Otero, Felicitas Elizalde, Juana Asckar, Juana Denegri Trabichet, Jacinta Kablan, Carmela Pérez Zurdo; Antonia Stock, Lucía Pavón.

Deboules Ballett
Deboules Ballett
Deboules Ballett
Deboules Ballett

-