Universidad Católica schlägt Cobreloa und Fernando Zampedri erzielte 111 Tore

Universidad Católica schlägt Cobreloa und Fernando Zampedri erzielte 111 Tore
Universidad Católica schlägt Cobreloa und Fernando Zampedri erzielte 111 Tore
-

Katholische Universität übergangen Copperloa und er schlug ihn 4:1 im Santa Laura Stadionim Spiel gültig für die Datum 14 der Landesmeisterschaft.

Die Kreuzfahrer lagen auf dem zweiten Platz, nur eine Einheit hinter dem Spitzenreiter Universidad de Chileein Team, das von all seinen Bewachern extrem unter Druck steht und diesen Sonntag gewinnen muss, um den Abstand zu vergrößern.

Historisches Zampedri

Der Kapitän und Torschütze Fernando Zampedri erzielte zwei Torebei 35 und 52 Minuten, mit denen In den fünf Jahren, in denen er das UC-Trikot trug, erreichte er 111 Siege.

Mit diesen Zielen war es so immer näher daran, der beste Schütze zu werden der gesamten Geschichte der Universidad Católica und wird nur von übertroffen Raimundo Infante (114) und Rodrigo Barrera (118).

Die anderen Tore des Spiels erzielte Gonzalo Tapiadie andere Figur des Satzes, bei 55 und 65. Cobreloa hatte das Konto eröffnet und ging mit einem Tor von Luis García früh auf 1:0, verschwand dann aber vom Feld.

Mit diesem Sieg erreichte das Team des Brasilianers Tiago Nunes 27 Punkte und lag damit einen Punkt hinter dem Spitzenreiter La U, der ein Duell weniger hat.

Am Datum 15das wegen der Pause für die chilenische Nationalmannschaft am Ende des Monats gespielt werden soll, La Católica wird Coquimbo Unidos besuchen.

-

PREV Kylian Mbappés REAKTION, als er erfuhr, dass er für den Rest der Europameisterschaft mit Maske spielen muss
NEXT Wenn es Ihren Haaren, Nägeln und Ihrer Haut nicht gut geht, müssen Sie diese schwefelreichen Lebensmittel zu sich nehmen