Google Wallet funktioniert auf dem Galaxy S23 nicht mehr, nachdem der Sicherheitspatch vom Mai erhalten wurde

Google Wallet funktioniert auf dem Galaxy S23 nicht mehr, nachdem der Sicherheitspatch vom Mai erhalten wurde
Google Wallet funktioniert auf dem Galaxy S23 nicht mehr, nachdem der Sicherheitspatch vom Mai erhalten wurde
-

Eine Handvoll Samsung Galaxy S23-Nutzer aus mehreren Ländern auf der ganzen Welt haben berichtet, dass sie Google Wallet nicht mehr zum kontaktlosen Bezahlen verwenden können, seit sie das Android-Update vom Mai 2024 erhalten haben.

Die Google Wallet-Anwendung auf einem Android-Handy

Tritt dem Gespräch bei

Vor ein paar Wochen haben wir Ihnen mitgeteilt, dass ab dem 10. Juni Tausende von Android-Telefonen nicht mehr mit Google Wallet, der mobilen Zahlungsplattform des großen G, kompatibel sein werden, da diese App Folgendes erfordert: mindestens Android 9 funktioniert. Dies bedeutet, dass alle Endgeräte mit Versionen vor Android 9, die sind 13,6 % der Gesamtmengekönnen sie Google Wallet nicht mehr zum Bezahlen und Speichern digitaler Pässe verwenden.

Nun, jetzt scheint es so Auch Google Wallet funktioniert auf dem Samsung Galaxy S23 nicht mehrda die Samsung-Flaggschiffe des letzten Jahres nach Erhalt des Sicherheitspatches vom Mai 2024 die Zahlungsanwendung des Unternehmens Mountain View nicht nutzen können.

Google Wallet funktioniert auf dem Samsung Galaxy S23 in Europa und anderen Regionen der Welt nicht

Ein aktueller Bericht von Tech-Issues Today zeigt, dass zahlreiche Nutzer des Samsung Galaxy S23 über die Community-Foren des koreanischen Herstellers berichtet haben, dass Nach Erhalt des Android-Updates vom Mai können sie die Google Wallet-App nicht mehr normal verwenden.

Diese Benutzer haben bestätigt, dass die Google Wallet-App nach Erhalt des neuesten Android-Sicherheitspatches eine Fehlermeldung anzeigt, dass das Telefon nicht den erforderlichen Sicherheitsstandards entspricht, was zu Problemen führt Sie können weder kontaktlos bezahlen noch auf die Karten zugreifen, die sie mit der Plattform verknüpft haben.

Obwohl die meisten Meldungen von Galaxy-S23-Nutzern aus Europa stammen, wurden Fälle auch in anderen Regionen der Welt festgestellt. wie Australien, die Vereinigten Staaten oder die Vereinigten Arabischen Emirate und in anderen Endgeräten wie dem Samsung Galaxy S22 oder dem Pixel 8 Pro.

Wenn Sie zu den Nutzern gehören, die von diesem Google Wallet-Fehler betroffen sind, besteht eine vorübergehende Lösung darin, die Anwendungsupdates im Google Play Store zu deinstallieren, da auf diese Weise Die Fehlermeldung wird weiterhin in der App angezeigt, Sie können jedoch wieder mit derselben App bezahlen..

Du kannst Folgen Andro4all auf Facebook, WhatsApp, Twitter (X) Oder besuchen Sie unseren Telegram-Kanal, um über die neuesten Technologienachrichten auf dem Laufenden zu bleiben.

Tritt dem Gespräch bei

-

PREV Magnum Photos, hinter der von Robert Capa gegründeten Fotoagentur
NEXT Liuba María Hevia: Zärtlichkeitspakt mit Bolivien (+Fotos)