Der Anwalt von Justin Timberlake brach das Schweigen, nachdem der Künstler im angeblich betrunkenen Zustand festgenommen worden war

Der Anwalt von Justin Timberlake brach das Schweigen, nachdem der Künstler im angeblich betrunkenen Zustand festgenommen worden war
Der Anwalt von Justin Timberlake brach das Schweigen, nachdem der Künstler im angeblich betrunkenen Zustand festgenommen worden war
-

Der Anwalt des Sängers, Edward Burke Jr., ein bekannter Anwalt in den Hamptons, gab eine Erklärung ab, in der er sagte, dass sie „sich darauf freuen, Timberlake energisch gegen diese Anschuldigungen zu verteidigen“.

19.06.2024

Justin Timberlake, der 43-jährige Popstar, wurde am frühen Dienstag in Sag Harbor, New York, wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss festgenommen.

Berichten zufolge wurde der Sänger gegen 12:30 Uhr von der Polizei angehalten, als er einen grauen BMW X7, Baujahr 2025, fuhr wurde gesehen, wie er über ein Stoppschild hinwegfuhr und seine Spur verließ.

Der Anwalt des Sängers, Edward Burke Jr.ein prominenter Anwalt in den Hamptons, gab eine Erklärung ab, in der es hieß: „Sie freuen sich darauf, Timberlake energisch gegen diese Anschuldigungen zu verteidigen.“ Sie werden zu gegebener Zeit viel zu sagen haben“.

Gerichtsakten zufolge bemerkte der Beamte dies, als er den Musiker festnahm Er hatte „rote, glasige Augen“ und „ein starker Geruch eines alkoholischen Getränks ging von seinem Atem aus.“. Es wurde auch festgestellt, dass er „langsam sprach“ und „bei allen standardisierten Nüchternheitstests vor Ort schlechte Leistungen erbrachte“.


Wir empfehlen: Justin Timberlake wurde in New York wegen Trunkenheit am Steuer verhaftet


Die Festnahme erfolgte danach Justin Timberlake verließ das American Hotel, ein exklusives Lokal, in dem er mit Freunden gegessen hatte.

Eine Quelle sagte: „Wie in den meisten Nächten parkten draußen Polizeiautos. „Sie suchen nach Leuten, die nach Mitternacht gehen und möglicherweise getrunken haben.“ Ein weiterer anonymer Kommentar wurde enthüllt Seite sechs Das Der Beamte, der die Festnahme vornahm, „war so jung, dass er nicht einmal wusste, wer der Popstar war“.

In den Aussagen gab Timberlake an, dass er lediglich „ein Martini“, bevor er seinen Freunden nach Hause folgte. Später wurde er wegen eines Anklagepunkts angeklagt Fahren unter Alkoholeinfluss und zwei Verkehrsverstöße: Nichtanhalten an einem Stoppschild und Nichteinhalten der richtigen Spur.

Nach seiner Verhaftung wurde der Sänger weigerte sich, den Alkoholtest zu machen auf der Polizeistation East Hampton.

Er wurde später ohne Kaution freigelassen und Seine nächste Anhörung ist für den 26. Juli geplant., zu deren Teilnahme Sie nicht verpflichtet sind. Einer Quelle zufolge „war er ein Gentleman“ und „zeigte überhaupt kein Gefühl von Privilegien.“ Er lehnte die Tests ab, aber das ist sein gutes Recht“.

Justin Timberlake wird nicht mit weiteren Anklagen konfrontiert

Der Verteidiger Michael Braunehemaliger Staatsanwalt des Suffolk County, stellte klar, dass der Sänger Justin Timberlake Im Falle einer Verurteilung könnte ihm aufgrund der Begründetheit des Falles und nicht aufgrund seines Ruhms eine Mindeststrafe drohen. Brown wurde von der konsultiert New York Post und erklärt: „Ich glaube nicht, dass die Staatsanwaltschaft ein Exempel an ihm statuieren oder nachsichtiger sein wird. Der Fall wird auf der Grundlage der Fakten geklärt.“.

Timberlakewegen eines Verbrechens angeklagt Fahren mit eingeschränkter FähigkeitNach Angaben des renommierten Verteidigers könnte seine Strafe auf eine geringere Strafe herabgesetzt werden Eddie Burke Jr., der den Musiker vertritt. Burke Jr. würde eine Senkung der Gebühr anstreben, was zur Folge hätte eine Höchststrafe von 500 US-Dollar und eine Höchststrafe von 15 Tagen Gefängnis. Allerdings hält Brown es für unwahrscheinlich, dass Timberlake eine Gefängnisstrafe erhält.

Eines der wichtigsten Beweise in diesem Fall werden die Aufnahmen der Körperkameras der Beamten sein, sagte Brown in seinem Interview mit dem New York Post.

Dieser Vorfall ereignet sich mitten in der Weltreise Justin Timberlakebetitelt Die Forget Tomorrow World Tourmit zwei Shows, die an diesem Wochenende in Chicago geplant sind, und zwei Terminen im legendären New Yorker Madison Square Garden am 25. und 26. Juni.

In der Zwischenzeit, seine Frau Jessica Biel dreht die nächste Thrillerserie Prime Video, Die bessere Schwesterin Manhattan.

Biel und Timberlake haben zwei Söhne, den 8-jährigen Silas und den 3-jährigen Phineas. Trotz des Skandals im Jahr 2019 versicherten enge Quellen, dass das Paar eine Phase der Versöhnung durchlebte und sich darauf konzentrierte, gute Eltern zu sein.

-

NEXT wechselt den Sender, um ein bekanntes Tagesprogramm zu übernehmen