Santander erzielt zwei HRs und die Orioles gleichen die Serie gegen die Phillies aus

Santander erzielt zwei HRs und die Orioles gleichen die Serie gegen die Phillies aus
Santander erzielt zwei HRs und die Orioles gleichen die Serie gegen die Phillies aus
-

BALTIMORE – Anthony Santander erzielte zwei Homeruns und fuhr vier Runs, und Grayson Rodriguez warf sieben solide Innings, als die Baltimore Orioles am Samstag die Philadelphia Phillies mit 6:2 besiegten.

Rodriguez (8-2) ermöglichte zwei Runs für die Orioles, die sich im Auftakt der Serie von einer Niederlage in 11 Innings erholten. Baltimore führte mit 3:2, bevor Santander im achten Durchgang zwei Runs erzielte. Gunnar Henderson fügte im selben Inning einen RBI-Single hinzu.

Santander erzielte im vierten Durchgang einen Solo-Homerun und brachte die Orioles im sechsten Durchgang mit einem Opferflug mit 3:2 in Führung.

Der Panamaer Edmundo Sosa erzielte einen Solo-Homerun für die Phillies, die in den ersten beiden Innings punkteten. Taijuan Walker (3-2) erlaubte drei Runs in 5 2/3 Innings.

Für die Phillies war der Panamaer Edmundo Sosa 1 zu 4 mit einem erzielten Run und einem RBI. Dominikaner Johan Rojas 3:1.

Für die Orioles erzielte der Venezolaner Anthony Santander 2:2 mit zwei erzielten Runs und vier RBIs. Der Mexikaner Ramón Urías 2-gegen-4 mit einem erzielten Run.

-

NEXT Plan B für Leny Yoro äußert sich öffentlich zu Real Madrid: „Wenn sie mich anrufen…“