Euro 2024 | Ronald Koeman steckt seinen Finger in die Nase und dann in den Mund und sorgt bei Internetnutzern für Ablehnung

Euro 2024 | Ronald Koeman steckt seinen Finger in die Nase und dann in den Mund und sorgt bei Internetnutzern für Ablehnung
Euro 2024 | Ronald Koeman steckt seinen Finger in die Nase und dann in den Mund und sorgt bei Internetnutzern für Ablehnung
-

Ronald KoemanTrainer der Nationalmannschaft Niederlandewurde nach dem Sieg gegen zum Trend in den sozialen Netzwerken Polen bei seinem Debüt in Euro 2024. Der Grund war jedoch nicht das Ergebnis des Spiels, sondern Ein peinlicher Vorfall, der vor der Kamera festgehalten wurde während des Spiels in Hamburg, Deutschland.

An einem Punkt im Spiel war er überrascht er wischte sich mit der Hand die Nase für später Steck deinen Finger in deinen Mundwas viele Zuschauer an mehrere ähnliche Episoden mit der Hauptrolle erinnerte Joachim Löwehemaliger Trainer von Deutschland.

Dieses Verhalten entfesselte eine Welle von Kommentaren und Memes in sozialen Netzwerkenwas teilweise die gute Leistung des niederländischen Teams trotz des soliden Sieges bei seinem Debüt in den Schatten stellt und außerdem beweist, dass den Kameras auf, neben und um das Spielfeld nichts entgeht.

Der Vergleich mit Joachim Löw

Der Vergleich mit dem ehemaligen deutschen Trainer stammt aus einer beschämenden Episode, in der er vor acht Jahren mitspielte: während der Euro 2016da es bei erfasst wurde Legen Sie Ihre Hand in Ihre Achselhöhle, bevor Sie sie an Ihre Nase führen um es zu riechen. Auf ähnliche Weise wurde er mehrfach bei der Ausführung unterschiedlicher Gesten beobachtet.

Sportlich zeigte die niederländische Mannschaft hingegen eine herausragende Leistung. Mit Toren von Cody Gakpo und Wout WeghorstDer niederländischen Mannschaft gelang es, Polen im ersten Spiel der Gruppenphase der EM 2024 zu besiegen und sich damit an die Spitze der Gruppe D zu setzen, einer Wettbewerbsgruppe, zu der auch folgende Gruppe gehört Österreich und Frankreich.

Leonardo Schwarz

Koeman erlebt seine zweite Phase als Trainer des Tulip-Teams, da er nach der Qualifikation des Teams für die EM 2020 von seinem Amt zurücktrat, um die Bank des Tulip-Teams zu übernehmen FC Barcelona. Später kehrte er nach der Teilnahme des Teams an der Weltmeisterschaft auf diese Position zurück. Katar 2022Damit wird er sein drittes Turnier als Trainer leiten, nachdem er bereits an zwei Ausgaben teilgenommen hat UEFA Nations League.

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“