Breaking news

Die neueste Entdeckung der NASA auf der anderen Seite des Mondes

Die neueste Entdeckung der NASA auf der anderen Seite des Mondes
Die neueste Entdeckung der NASA auf der anderen Seite des Mondes
-


18.06.2024 um 15:53

MESZ

Es ist schon viel über die verborgene Seite des Mondes gesagt worden, die Hemisphäre des Satelliten, die von der Erde aus nicht sichtbar ist, weil der Mond uns immer das gleiche Gesicht zeigt. Dies liegt daran, dass die Drehung des Mondes um sich selbst genauso lange dauert wie für seine Translationsbewegung um die Erde. Daher sehen wir dieses „verborgene Gesicht“ nie mit bloßem Auge.



Offensichtlich verfügen Organisationen wie die NASA über Methoden, um herauszufinden, was die „verborgene Seite des Mondes“ verbirgt, und so ist es bei der nordamerikanischen Einheit der Fall Chinas Probenrückgabe-Raumschiff Chang’e 6 wurde gefunden.

Um die Entdeckung aufzuzeichnen, hat ein Bild der Sonde veröffentlichtdie am 1. Juni 2024 landete. Als die LRO-Sonde über die Landeplatz eine Woche späternahm ein Bild des in Asien hergestellten Schiffes am Rande eines auf erodierter Krater.

Eine äußerst interessante Entdeckung, insbesondere für chinesische Astronomen, die wissen wollten, was mit dem passiert ist Chang’e 6-Sonde die zu Beginn des Monats auf dem Mond landete. Jetzt wissen wir das Der Landeplatz dieser Raumsonde liegt am südlichen Rand des Apollo-Beckens.ein Gebiet mit einem Durchmesser von fast 500 km, das bei Fans unseres Satelliten sehr beliebt ist.



Wir wissen immer noch nicht, wie die chinesische Weltraumbehörde auf diese Entdeckung ihres amerikanischen Gegenstücks reagiert Sie haben vermutlich über private Kanäle Kontakt aufgenommen wie sie es schon bei früheren Gelegenheiten aus allen möglichen Gründen getan haben.

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“