Die Logistikbasis von Córdoba, ein Schlüsselprojekt zur Förderung der Central Railway Branch – Córdoba

Die Logistikbasis von Córdoba, ein Schlüsselprojekt zur Förderung der Central Railway Branch – Córdoba
Die Logistikbasis von Córdoba, ein Schlüsselprojekt zur Förderung der Central Railway Branch – Córdoba
-

Der Präsident der Hafenbehörde der Bucht von Algeciras (APBA), Gerardo Landaluce, betonte an diesem Dienstag die Bedeutung der künftigen Logistikbasis der Armee (BLET), die in Córdoba errichtet wird, als Schlüsselprojekt, das die Nachfrage und Entwicklung des Hafens fördert Zentrale Eisenbahnzweigstelle.

In Erklärungen gegenüber Journalisten erinnerte Landaluce vor der Eröffnung der von Córdoba-Geschäftsleuten organisierten „Logistics Connectivity“-Konferenz rund um das BLET daran, dass Córdoba eine Provinz ist, die sich in einem „grundlegenden strategischen Umfeld“ für den Hafen von Algeciras befindet, der verwaltet wird „90 Prozent“ seiner Exporte und Importe. Er fügte hinzu, dass sich die Häfen in einem „wichtigen Transformationsprozess“ befänden, um sich „an die neuen Bedürfnisse der Gesellschaft“ anzupassen und gleichzeitig ihre Arbeit für eine „effiziente Anbindung an das Industriegefüge“ zu erledigen.

Zu diesem Zweck hat er darauf hingewiesen, dass die „Änderung der transeuropäischen Verkehrsnetze“ auf eine „neue Dimension“ über die Energie hinaus setzt, da „die militärische Dimension an besonderer Bedeutung gewinnt“ und daher das BLET ein grundlegendes Projekt sein könnte für „den Anspruch auf einen zentralen Zweig innerhalb der beiden Korridore, sowohl des Mittelmeers als auch des Atlantiks.“

Auf diese Weise hat Landaluce eine „staatliche Politik“ gefordert, die die Konnektivität im Süden Spaniens fördert, insbesondere in einer Zeit, „in der ein großer Teil Europas durch die Schließung des Suezkanals und des Roten Meeres blockiert ist“ und die „ doppelt in strategischer Lage zur Straße von Gibraltar.“ Der Bürgermeister von Córdoba, José María Bellido, betonte seinerseits, dass die Stadt und der Hafen von Algeciras „in der Gegenwart und in der Zukunft“ vereint seien, da „die große Eisenbahnautobahn Algeciras mit Saragossa und später verbinden muss“. Córdoba möchte sich mit Frankreich verbinden und ein strategischer Partner sein.

Zu diesem Zweck hat Bellido hervorgehoben, dass die BLET, die in Córdoba die derzeit über ganz Spanien verteilten 12 Logistikstützpunkte konzentrieren wird, ein „großes, auch intelligentes Industriezentrum“ sein wird, das auch von dieser künftigen zentralen Niederlassung profitieren würde. “. Der Präsident der Konföderation der Geschäftsleute von Córdoba (CECO), Antonio Díaz, hat die Geschäftsleute von Cádiz ermutigt, zu wissen, „was in Córdoba passiert“ und „eine Geschäftsmöglichkeit in der Logistik, in technischen und finanziellen Fragen“ zu sehen von Infrastruktur und Industrie 4.0“.

-

PREV Das Rote Kreuz betreut 40 Menschen während der Patios von Córdoba
NEXT Diesen Dienstag sind 180 Stadtteile aufgrund von Arbeiten im Mamatoco-Werk ohne Wasser