Die Spiritualität von Camagüeys San Juan wird gelebt › Kultur › Granma

Die Spiritualität von Camagüeys San Juan wird gelebt › Kultur › Granma
Die Spiritualität von Camagüeys San Juan wird gelebt › Kultur › Granma
-

Mit der traditionellen Bando-Lesung begannen an diesem Montag pünktlich um Mitternacht die Volksfeierlichkeiten von San Juan Camagüey 2024, die bis zum 29. Juni dauern werden.

Angepasst an die Rationalität, die die aktuellen Momente der kubanischen Wirtschaft erfordern, wird diese 299 Jahre alte Tradition weiterentwickelt; Deshalb, so die Organisationskommission, werde es mit den Ressourcen des Territoriums selbst und mit lokalen Talenten durchgeführt.

Die Karnevalsflächen bleiben bis zum 30. Juni um Mitternacht, zeitgleich mit Sommerbeginn, bestehen. Von der Avenida 26 de Julio bis zur Plaza de la Libertad finden in den Nächten des 27. und 28. die traditionellen Fahrgeschäfte statt, bei denen unter anderem fünf Wagen, sechs Congas, drei Truppen und die üblichen Puppen, alte Affen, Motoren und Fahrräder zu sehen sind weitere Exponate. Hervorzuheben ist auch ein Festwagen zum 510. Jahrestag der Fürstenstadt.

Am Samstag, den 29., bildet das traditionelle Begräbnis des Heiligen Petrus den Abschluss der Feierlichkeiten, und am Sonntag, den 30., erreicht das Kinderfahrgeschäft nachmittags die Bereiche der Liberty Avenue.


#Cuba

-