Skandal mit Fátima Florez nach Notiz mit Nelson Castro: „Lass ihn eine Therapie machen“

Skandal mit Fátima Florez nach Notiz mit Nelson Castro: „Lass ihn eine Therapie machen“
Skandal mit Fátima Florez nach Notiz mit Nelson Castro: „Lass ihn eine Therapie machen“
-

An diesem Samstagabend Fatima Florez Er trat im Luna Park auf, aber zuerst war sein Produzent, Guillermo Marín organisierte mehrere Interviews mit ihm und darunter eines mit Nelson Castro.
Luis Ventura wartete darauf, ihm eine Live-Notiz für „True Secrets“ zu geben, und Marín teilte ihm mit, dass Fátima nach der Notiz mit Castro schlecht aussah und sie nicht erhalten würde.
Andererseits war der Zutritt zur Show ein Skandal, weil die prominenten Gäste ihre Plätze nicht frei hatten. Anscheinend verschenkten sie Eintrittskarten und niemand kontrollierte irgendetwas und sie besetzten die Plätze von Journalisten und Gästen und unter anderem Anibal Pachano, Lisa de Banda und Kollege Guillermo Barrios gingen.

Vermögen Er ging früh zum Kanal, nahm ein Bad, zog sich um und rannte zum Luna Park, um die Notiz zu machen, konnte die Aufgabe jedoch nicht erfüllen.als es sich um einen Produktionsauftrag handelte.
Die Verachtung verärgerte Alicia Pedrelli, Produzentin der Sendung América, sehr, die schlecht über Fátima Florez sprach und ihrem Gastgeber und Freund sagte: „v
Du wirst hier keine weiteren Notizen machen, noch werden sie dir Millionen von Dollar zahlen, Das war der letzte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte, diese Person hat getan, was sie wollte, eine Person, die Sie gebeten hat, ihn zu Martín Fierro in Miami einzuladen, die nicht gegangen ist, die die Tickets benutzt hat.…(sagte er über Fátima Florez), Es ist ein Mangel an Respekt seitens einer Person, die behauptet, beliebt zu sein … Es tut mir sehr leid, denn Sie waren ihr Opfer.“
„Sie ist eine Frau, die es nicht verdient, vor der Öffentlichkeit zu stehen, lassen Sie sie eine Therapie machen.“” er fügte hinzu Alicia Pedrelli.
„Wir haben 23 Jahre ohne Fatima gelebt und sie ohne uns“
sagte der Produzent von „Wahre Geheimnisse“; „Er hatte ein schlechtes Gewissen wegen vier politischen Fragen … er sollte ein Glas Wasser trinken und sich um die Journalisten kümmern, von denen er um eine Notiz gebeten hatte.“

Was geschah zwischen Fátima und Nelson Castro?

Nelson Castro verkündete mit großem Getöse die Note mit Fatima Florez für seine TN-Sendung „El Correspondent“ und deshalb war er selbst im Luna Park und interviewte sie vor ihrer Show in einer Umkleidekabine.
Castro sagte, dass „sie eine außergewöhnliche Künstlerin ist“, dass „ihre Show ein sensationeller Erfolg ist“ und überreichte die Notiz.
Gekleidet wie Madonna. Fátima sprach über die Show und alles lief gut, bis die politischen Fragen begannen.
„Und Milei trat in dein Leben … was repräsentierte sie?“
er hat gefragt Castro und Sie sagte „Ich habe mich in eine Person verliebt, die Präsident werden musste, das sind die Dinge im Leben, für mich regiert das Herz.“
„Und als er sagte, meine Liebe sei die Öffentlichkeit“
er erklärte und dort Er fing fast an zu weinen. Dann warnte Castro ihn, dass er „Devil’s Advocate“ spielen würde und fragte ihn, ob es einen Werbevertrag gäbe, neben MIlei zu spielen „Fátima weiß, dass das nicht möglich ist“, antwortete Fátima.
„Waren Sie vom Ende überrascht?
Er fragte sie und sie sagte: „Ich denke nicht darüber nach, ich denke, dass es Energien sind, die im Leben der Menschen auftreten, wir sind zwei Menschen mit viel Engagement, ich nehme das mit Frische, ich steuere es sehr gut und ich habe eine sehr gute Beziehung.“ ”
Kurz gesagt, an der Nachricht war nichts Schreckliches oder Beunruhigendes, aber offensichtlich störte sie etwas so sehr, dass sie keine weiteren Notizen machte und Ventura stehen ließ.

Ich mag das:

Ich mag Aufladen…

-