Am Dienstag, den 25. Juni, treffen sie auf Chile

Am Dienstag, den 25. Juni, treffen sie auf Chile
Am Dienstag, den 25. Juni, treffen sie auf Chile
-

Was ist passiert?

Die Weltmeister, Lionel Messi und Ángel Di María, Sie führen die Liste der Fußballer der argentinischen Nationalmannschaft an wird versuchen, die in Brasilien 2021 gewonnene Copa América in den Vereinigten Staaten erneut zu bestätigenso der an diesem Samstag von Trainer Lionel Scaloni angekündigte Aufruf.

Der Trainer wird jedoch Teil des Kaders sein, der die Weltmeisterschaft in Katar gewonnen hat ohne Ángel Correa (Atlético de Madrid, Spanien) oder Paulo Dybala unter den Einberufenen.

DAS LETZTE

Für den Angriff nahm Scaloni die jungen Spieler in die Liste der 26 Spieler auf Alejandro Garnacho (Manchester United, England) und Valentín Carboni (Monza, Italien), Letzteres mit einer großartigen Leistung im Aufwärmspiel gegen Guatemala, das Argentinien am Freitag mit 4:1 gewann.

Ebenfalls ausgeschlossen wurden Valentín Barco (Brighton, England) und Leonardo Balerdi (Olympique, Frankreich).

Das argentinische Team der Gruppe A wird am 20. Juni im Mercedes-Benz Stadium in Atlanta gegen Kanada debütieren trifft am Dienstag, 25. Juni, auf Chile.

Gehen Sie zur nächsten Notiz

Dies ist die Liste der herbeigerufenen Fußballer:

Bogenschützen: Emiliano Martínez (Aston Villa FC, England), Franco Armani (River Plate, Argentinien) und Gerónimo Rulli (Ajax, Niederlande).

Verteidigung: Gonzalo Montiel (Nottingham, England), Nahuel Molina (Atlético Madrid, Spanien), Nicolás Tagliafico (Olympique, Frankreich), Marcos Acuña (Sevilla, Spanien), Cristian Romero (Tottenhan, England), Germán Pezzella (Real Betis, Spanien), Nicolás Otamendi (Benfica, Portugal), Lucas Martínez Quarta (Fiorentina, Italien), Lisandro Martínez (Manchester United, England).

Mittelfeldspieler: Guido Rodríguez (Real Betis, Spanien), Leandro Paredes (Rom, Italien), Alexis Mac Allister (Liverpool, England), Rodrigo De Paul (Atlético de Madrid, Spanien), Enzo Fernández (Chelsea, England), Exequiel Palacios (Bayer Leverkusen). , Deutschland), Giovani Lo Celso (Totthenham, England)

Fronten: Ángel Di María (Benfica, Portugal), Lionel Messi (Inter Miami CF, USA), Lautaro Martínez (Inter Mailand, Italien), Julián Álvarez (Manchester City, England), Valentín Carboni (AC Monza, Italien), Nicolás González ( Fiorentina, Italien) und Alejandro Garnacho (Manchester United, England).

Alles über Lionel Messi

-