Nach seinem Abschied von Chelsea ist Mauricio Pochettino der große Kandidat für die Übernahme bei einem anderen europäischen Giganten

Nach seinem Abschied von Chelsea ist Mauricio Pochettino der große Kandidat für die Übernahme bei einem anderen europäischen Giganten
Nach seinem Abschied von Chelsea ist Mauricio Pochettino der große Kandidat für die Übernahme bei einem anderen europäischen Giganten
-

Der argentinische Trainer Mauricio Pochettino hat beschlossen, Chelsea nach weniger als einem Jahr im gegenseitigen Einvernehmen mit dem Verein zu verlassen (EFE/Sergio Perez)

Mauricio Pochettino ist nicht mehr Chelsea-Trainer und diese Entscheidung wurde im gegenseitigen Einvernehmen getroffen, aber getrieben von den Unsicherheiten der blauen Richtlinie, brachte dem argentinischen Strategen unzählige Zeichen der Zuneigung. Die Hauptunterstützung für den 52-jährigen Technischen Direktor kam von den Fußballern. Verschiedene Veröffentlichungen der Spieler bestätigten lediglich, dass der Abgang des Technischen Direktors nicht auf ein schlechtes Verhältnis zum Kader oder den Verlust der Umkleidekabine zurückzuführen sei, wie es hieß.

Einige Chelseas Topstars beschlossen, emotionale Botschaften zu teilen in ihren sozialen Netzwerken. Cole PalmerChelseas absoluter Star mit einer Saison, in der er der zweitbeste Torschütze des Wettbewerbs war, schrieb: „Chef, vielen Dank für alles, was Sie für mich getan haben und dafür, dass Sie meine Träume wahr gemacht haben.“

Palmers Nachricht an Pochettino

Prägnanter war Nico Jacksonder zu Beginn der Saison heftig kritisiert wurde, am Ende aber vierzehn Tore in der Premier League erzielte. “Viel Glück. Ich wünschte, wir hätten mehr Zeit miteinander verbringen können, aber Gott segne Sie und Ihre Familie. Vielen Dank für die Unterstützung und den Rat, die mich zu einem besseren Menschen und besseren Spieler gemacht haben.“sagte der Senegalese.

Jacksons Nachricht an Pochettino

Marc Cucurella, der dank Pochettinos Idee, ihn zum Rechtsverteidiger zu machen, bei Chelsea wiedergeboren wurde, dankte dem argentinischen Trainer und wünschte ihm alles Gute für die Zukunft. In die gleiche Richtung gingen Mikhailo Mudryk, Noni Madueke, Trevor Chalobah und Moisés Caicedoweitere vier, die sich bei Pochettino öffentlich bedankten.

Cucurellas Nachricht an Pochettino

“Es war ein Vergnügen. Ich wünsche Ihnen alles Gute für die Zukunft. „Was für ein Mensch und was für ein Trainer“ veröffentlichte der ecuadorianische Mittelfeldspieler, der für 122 Millionen Euro von Brighton & Hove Albion kam.

Caicedos Nachricht an Pochettino

Laut der britischen Zeitung Der TelegraphDie Mehrheit der Spieler erfuhr über die WhatsApp-Gruppe von der Nachricht von Pochettinos Entlassung und viele von ihnen blieben dabei Schock Nach den Nachrichten, insbesondere aufgrund der guten Ergebnisse, die in den letzten Wochen erzielt wurden, mit den fünf Siegen in Folge, die den Abschluss der Liga und den sechsten Platz belegen, der den Zugang zu Europa in der nächsten Saison ermöglicht.

Robert Sánchez‘ Botschaft an Pochettino

Die meisten Chelsea-Spieler glaubten, dass Pochettino aufgrund des guten Saisonendes im zweiten Jahr seines Vertrags weitermachen könnte, doch ein Treffen zwischen dem argentinischen Trainer, den Chelsea-Verantwortlichen und der Sportleitung am Montag beschleunigte seinen Abgang weniger als einen Monat Jahr nach seiner Anstellung an der Stamford Bridge.

Manduekes Nachricht an Pochettino

Davon ausgehend, Mauricio Pochettino wurde zu einem begehrten Trainer in Europa und offenbar gibt es bereits eine riesige Besetzung, die sich bereit erklärt hätte, ihre Dienste beizubehalten. Laut dem Journalisten Gianluca DiMarzioder ehemalige Trainer von Southampton und Tottenham Er ist der Spitzenkandidat für die Nachfolge von Erik ten Hag bei Manchester United. wo die Argentinier Alejandro Garnacho und Lisandro Martínez arbeiten.

Der Journalist Fabrizio Romano ging davon aus, dass Pochettino der beste Kandidat für die Führung von Manchester United sei

Der niederländische Trainer konnte die Fans nicht ganz zufriedenstellen und die Führung würde überlegen, ob sie ausweichen könnte. Es sei daran erinnert, dass die Red Devils in der europäischen Gesamtwertung nicht berücksichtigt wurden, wo sie mit 14 Niederlagen den achten Platz belegten, eine Marke, die seit der Saison 1990 nicht mehr erreicht wurde. United kann nur dann in die Europa League einziehen, wenn sie das FA-Cup-Finale gegen ihren größten Rivalen, Manchester City, gewinnen. Natürlich wird dieses Spiel, das an diesem Samstag im Wembley-Stadion stattfindet, für Pochettinos Zukunft von entscheidender Bedeutung sein.

-

PREV Kroatien – Albanien: Fernsehsender, wie spät ist es, wo und wie kann man die Europameisterschaft online sehen
NEXT Kimmich wird am Ende der Europameisterschaft über seine Zukunft entscheiden