Naira wertet gegenüber dem Dollar massiv auf

-

Wie der Handel am Montag zusammenfasste, wertete der Naira an der Devisenbörse deutlich gegenüber dem US-Dollar auf.

FMDQ-Daten zeigten, dass der Naira am Montag um 1.353,21 N pro Dollar zulegte, gegenüber 1.400,4 N am Freitag.

Dies entspricht einem Gewinn von 46,83 N gegenüber dem Dollar im Vergleich zu 1.400,4 N, die am Freitag gehandelt wurden.

In ähnlicher Weise gewann Naira im Parallelmarkt 20 Naira gegenüber dem Dollar. Der Umtauschpreis lag bei 1400 N pro Dollar, am Wochenende waren es 1420 N.

Der Naira verzeichnete trotz der Intervention der nigerianischen Zentralbank monatelang weiterhin Schwankungen auf dem Devisenmarkt.

Die Spitzenbank hat seit März bisher dreimal Dollar an die Betreiber von Bureaux De Change verteilt, um die Naira auf dem Devisenmarkt zu verteidigen.

Die nigerianische Regierung machte in verschiedenen Foren Peer-to-Peer-Kryptowährungsunternehmen für die Naira-Schwankung verantwortlich.

Am Montag hat die Security and Exchange Commission Naira vom Kryptomarkt genommen.

Im März verließ Binance, eine Kryptoplattform, aufgrund regulatorischer Maßnahmen den Naira-Markt.

Im April wurden zwei Führungskräfte von Binance, Tigran Gambaryan und Nadeem Anjarwalla (jetzt auf freiem Fuß), in Nigeria wegen Steuerhinterziehung und Finanzbetrugs festgenommen.

-

PREV Video: Sie haben Kupferrohre gestohlen und einen ganzen Häuserblock ohne Gas zurückgelassen
NEXT Warum wird heute der Memorial Day begangen? In den USA