Arjun Kapoor bietet einem Jungen aus Delhi Hilfe beim Brötchenverkauf nach dem Tod seines Vaters an

Arjun Kapoor bietet einem Jungen aus Delhi Hilfe beim Brötchenverkauf nach dem Tod seines Vaters an
Arjun Kapoor bietet einem Jungen aus Delhi Hilfe beim Brötchenverkauf nach dem Tod seines Vaters an
-

Arjun Kapoor reagierte auf das virale Video eines Jungen aus Delhi, der nach dem Tod seines Vaters am Straßenrand verkauft, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Der Schauspieler brachte seine Bereitschaft zum Ausdruck, seine Ausbildung zu unterstützen, und schrieb darüber in seiner Instagram-Story.

Die berührende Geschichte eines 10-jährigen Jungen namens Jaspreet aus Delhi hat die Aufmerksamkeit und Herzen vieler erobert. In einem viralen Video war Jaspreet kürzlich zu sehen, wie er nach dem Tod seines Vaters mutig einen Rollladen betrieb.

Mehr lesen

Bewegt von Jaspreets Entschlossenheit sprach Arjun dem Jungen seine Unterstützung aus und schrieb: „Mit einem Lächeln im Gesicht sieht er dem vor ihm liegenden Leben und allem, was damit einhergeht, entgegen … Ich verneige mich vor diesem 10-Jährigen dafür, dass er den Mut dazu hat.“ innerhalb von 10 Tagen nach seinem Tod auf eigenen Beinen stehen und die Arbeit seines Vaters übernehmen. Ich würde ihm gerne bei der Ausbildung seiner oder seiner Schwester helfen; „Wenn jemand etwas über seinen Aufenthaltsort weiß, lassen Sie es mich wissen (sic).“

Die Geschichte des Jungen erregte Aufmerksamkeit, als die Food-Vloggerin Sarabjeet Singh, auf Instagram als mrsinghfoodhunter bekannt, ein Video veröffentlichte, das Jaspreets Engagement für die Leitung des Straßenstands seines Vaters in Tilak Nagar, Delhi, zeigte.

Was die Arbeit betrifft, wird Arjun als nächstes in „Singham Again“ von Rohit Shetty zu sehen sein. Der Schauspieler wird in dem Multi-Star-Film von Singham die Rolle eines Bösewichts spielen.

Herausgegeben von:

Prachi Arya

Veröffentlicht auf:

8. Mai 2024

-

PREV Was wir in den kommenden Tagen von Trumps Strafprozess in Manhattan erwarten können
NEXT Was brauchen Boca, Racing und Belgrano, um sich für die zweite Runde zu qualifizieren?