Warum wurde ein indischer Student in Australien von zwei Brüdern aus Haryana erstochen? – Erster Beitrag

Warum wurde ein indischer Student in Australien von zwei Brüdern aus Haryana erstochen? – Erster Beitrag
Warum wurde ein indischer Student in Australien von zwei Brüdern aus Haryana erstochen? – Erster Beitrag
-

Abhijeet (26) und Gartan (27) wurden am Dienstag verhaftet, weil sie den 22-jährigen Studenten tödlich erstochen hatten. Bild mit freundlicher Genehmigung: @Victoria Police/X

Ein 22-jähriger MTech-Student indischer Herkunft wurde in Australien während einer Schlägerei zwischen einigen indischen Studenten erstochen.

Zwei Brüder, Abhijeet und Robin Gartan, wurden am Dienstag in Goulburn im Bundesstaat New South Wales festgenommen.

Nach Angaben von Beamten erfolgte die Festnahme zwei Tage nach der tödlichen Messerattacke auf Navjeet Sandhu im Melbourner Vorort Ormond.

Was ist passiert?

Navjeet Sandhu, ein Eingeborener aus dem Dorf Gagsina in Karnal, wurde von einem anderen Studenten „tödlich mit einem Messer in die Brust gestochen“, als er versuchte, eine Konfrontation in einem Mietstreit zwischen einigen indischen Studenten zu vermitteln, sagte sein Vater, Jitender Singh Reporter in Karnal.

Sandhus 30-jähriger Freund namens Shravan erlitt bei dem Vorfall ebenfalls Verletzungen.

Sandhus Onkel Yashvir Singh wurde zitiert von PTI mit den Worten: „Sandhus Freund (ein weiterer indischer Student) hatte ihn gebeten, ihn zu seinem Haus zu begleiten, um seine Sachen abzuholen, da er ein Auto hatte. Während sein Freund hineinging, hörte Sandhu Schreie und sah, dass es zu einer Schlägerei kam. Als Sandhu versuchte einzugreifen und sie aufzufordern, nicht zu kämpfen, wurde er mit einem Messer tödlich in die Brust gestochen.“

Laut dem Inder Äußern, in dem der Vater des Opfers zitiert wurde, teilte Shravan das Haus mit Abhijeet und Robin Gartan.

Nach Berichten über den Streit wurden am Sonntag gegen 1 Uhr morgens die Rettungsdienste gerufen, heißt es in der Erklärung der Polizei von Victoria.

Bei der Ankunft seien die beiden Männer mit Stichwunden aufgefunden worden, heißt es in dem Bericht.

Singh sagte, die Familie habe am frühen Sonntagmorgen Informationen über den Vorfall erhalten.

Der 22-Jährige war ein brillanter Schüler und sollte im Juli mit seiner Familie in den Urlaub fahren, sagte sein Onkel, der im Juli aus der Armee ausscheiden wird Neuigkeiten18.

Sandhu kam im November 2022 mit einem Studienvisum nach Australien, um in Melbourne einen MTech-Abschluss zu machen.

Sein Vater, ein Bauer, hatte eineinhalb Hektar Land verkauft, um seine Ausbildung zu finanzieren.

Wer sind die Angeklagten?

  • Abhijeet (26) und Gartan (27) wurden am Dienstag verhaftet, weil sie den 22-jährigen Studenten tödlich erstochen hatten.

  • „Die Brüder Abhijeet und Robin Gartan wurden heute Morgen mit Unterstützung der Polizei von New South Wales in Goulburn festgenommen“, sagte Natalie Webster, Leiterin der Medienabteilung der Polizei von Victoria, in einer Erklärung, die mit geteilt wurde Die Quinte.

  • Ermittler aus Victoria reisten zu einer für Mittwoch geplanten Gerichtsverhandlung vor dem örtlichen Gericht in Goulburn nach Goulburn. Die Ermittler werden laut Aussage ihre Auslieferung an Victoria beantragen.

  • Die Brüder sind Bewohner des Dorfes Bastara in Karnal.

  • Das Duo war seit Sonntag auf der Flucht.

  • Zuvor hatten Ermittler der Mordkommission der Polizei von Victoria Einzelheiten und Bilder der beiden Männer veröffentlicht.

  • Die Beamten beschrieben beide als 170 Zentimeter groß, kräftig gebaut und mit schwarzen Haaren.

  • Vor ihrer Festnahme wurde angenommen, dass die beiden in einer gestohlenen weißen Toyota Camry-Limousine, Baujahr 2014, unterwegs waren.

Mit Inputs von PTI

Finden Sie uns auf YouTube

Abonnieren

-

PREV Medellín schließt das Semester ab und definiert die Führung der Gruppe in der Copa Sudamericana
NEXT Copa Libertadores 2024: Positionen, Klassifikationen und Töpfe für das Achtelfinale :: Olé