Furys alarmierende Bedrohung für die Bros mitten in einem neuen Kampf in Big Brother

Furys alarmierende Bedrohung für die Bros mitten in einem neuen Kampf in Big Brother
Furys alarmierende Bedrohung für die Bros mitten in einem neuen Kampf in Big Brother
-

Geschrieben in FERNSEHEN Er 15.06.2024 · 12:46 Uhr

Der Countdown in Big Brother (Telefe) zum großen Finale steht unmittelbar bevor. Bis zur Übertragung am 7. Juli, die den Gewinner der Ausgabe 2023–2024 bestimmen wird, sind nur noch 6 Spieler übrig, und die Spannung zwischen ihnen wird immer deutlicher, je näher die Frist rückt. Aufgrund der Feindschaft, die zwischen Fury und dem Bro ausbrach, was eine besorgniserregende Bedrohung für die Freundinnen der Konkurrenten darstellte.

Nach dem heftigen Kampf zwischen Juliana und Martín Ku aufgrund der Anwesenheit seiner Freundin Marisol wählte die Spielerin ihn als ihren neuen Gegner, um ihn aus dem Haus zu holen und die Gruppe zu schwächen, die sie mit Nicolás und Bautista bildete, die es nicht waren frei von Beleidigungen, Geschrei und Ausbrüchen.

In diesem Sinne kreuzten sich Furia und Martín an dem Samstag, an dem die Übertragung länger als zwei Stunden unterbrochen war, erneut und Allerdings entschied sich die Produktion von „Big Brother“, die ausführliche Diskussion mit Musik zu untermalen und sie nicht einmal vor der Kamera zu zeigen.Diese erfassten die gewalttätige Bedrohung, die der Spieler gegen den Bro und seine Partner auslöste.

„Den ganzen Tag schlecht über Menschen reden, wie immer. Daran haben wir uns mittlerweile gewöhnt. Wir sind alle neidisch, du bist der Beste auf der Welt und wir müssen alle von dir lernen. Immer das Gleiche. Bei dir ist es immer so.“ Die gleiche Geschichte WIEDERHOLTE FIGUR! Catalina kam herein, um zu schreiben: „Die Masken fielen ab“ und fühlten Sie sich berührt?“hörte man den Chinesen mitten auf dem starken Übergang sagen.

So warnte Juliana mitten in der Diskussion Bautista, Nicolás und Martín Ku: „Pass auf deine Freundinnen auf“, was bei Internetnutzern und Reality-Zuschauern für Empörung sorgte. Darüber hinaus nutzte Furia mitten in der hitzigen Konfrontation die Gelegenheit, Marisol, die Partnerin des Chinesen, erneut zu kritisieren.

„Und sie ist gierig! Ach, Martin! kauf mich!”Furia ahmte das Bro-Mitglied nach und beleidigte es dann: „Bolud…! Mit diesen Mädchen musst du nicht zusammen sein! Sie sind diejenigen, die alles aus dir herausholen! der, den ich vermisst habe! Das muss ich in meinem Gesicht sehen!“

-

NEXT Nicole Neumann machte Fotoshooting mit Indiana Cubero im Freien: „Göttlich“