Neuer Citroën C3 Aircross: Markteinführung in Argentinien, ab 21.500.000 US-Dollar

-

lNachdem Citroën die Feel Pack-Version nur im Rahmen eines Sparplans im Vorverkauf eingeführt hatte, präsentierte Citroën nun in Argentinien offiziell den neuen C3 Aircross mit seiner kompletten Produktpalette und den Preisen für jede der Varianten. Als authentischer B-SUV umgebaut, zeichnet er sich durch sein robustes Design und vor allem durch seinen großen Innenraum aus, der die Beförderung von bis zu 7 Passagieren ermöglicht, und ist damit eines der zugänglichsten Fahrzeuge auf dem Markt, das über diese Möglichkeit verfügt.

Gerade bei seiner Einführung legte die französische Marke Wert auf ihre Zugänglichkeit: Neben wettbewerbsfähigen Preisen bietet sie eine Finanzierung zu einem Zinssatz von 0 % für 12 Monate mit einem Höchstbetrag von bis zu 5.000.000 US-Dollar an. Es ist natürlich auch weiterhin über einen Sparplan mit einer 60/40-Modalität und einer Anfangsgebühr von 190.423 $ verfügbar. Ebenso verfügt das Unternehmen über Vereinbarungen mit Versicherern (mit Sonderaktionen und Rabatten von bis zu 50 % bei La Caja, La Segunda und San Cristóbal), einen planmäßigen Wartungsvertrag (Citroën Flex Care) und wie beim Fließheck kosten Ersatzteile rund 10 % 16 % weniger als der Durchschnitt ihres Segments.

Dies sind seine Hauptmerkmale:

Das neue:

Es handelt sich um die neue Generation des C3 Aircross, der nun das Format eines echten SUV statt eines Minivans mit abenteuerlicher Ästhetik annimmt. Es wurde auf der CMP-Plattform entwickelt, ist Teil des C-Cubed-Projekts und wurde letztes Jahr in Brasilien vorgestellt.

Citroen C3 AircrossAuf ästhetischer Ebene ist anzumerken, dass es dem französischen Unternehmen gelungen ist, ihn deutlich vom Fließheck/Crossover zu unterscheiden, obwohl er einen Großteil seiner Komponenten verwendet. Im vorderen Bereich behält er die geteilten Scheinwerfer und eine Im Profil erkennt man die Verwandtschaft zum C3, vor allem an den Türen. Die Unterschiede zeigen sich von der C-Säule bis zum Heck und verdeutlichen die Verlängerung der Karosserie, um eine bessere Wohnlichkeit zu bieten. Der Heckabschluss ist sehr gut gelungen, mit einer umlaufenden Heckscheibe, die an den C5 Aircross erinnert, und einer ziemlich vertikalen Heckklappe, um den Laderaum zu verbessern. Die Marke hebt außerdem die große Bodenfreiheit von 200 mm und den großen Böschungswinkel hervor.

Im Inneren ähnelt der C3 Aircross dem Hatch, ist aber dreidimensionaler gestaltet und verfügt über zweifarbige Kontrastapplikationen und eine Textur, die das Gefühl von Qualität steigern soll. Es verfügt über digitale Instrumente – offenbar umfassender als die des C3 –, der Schwerpunkt liegt jedoch auf dem bis zu 10 Zoll (je nach Version) großen Touchscreen des Multimediasystems, das eine drahtlose Verbindung ermöglicht. Es verfügt außerdem über bis zu 5 USB-Anschlüsse. Da er über eine größere Kabine verfügt – insbesondere in der 7-Sitzer-Version – verfügt er über ein Belüftungssystem auf dem Dach für die zweite Sitzreihe.

Citroen C3 AircrossMaße:

4.320 mm lang, 1.678 mm hoch (mit Dachträgern), 1.720 mm breit und hat einen Radstand von 2.675 mm. Das Kofferraumvolumen beträgt 493 Liter, erweiterbar auf 1.080 Liter. Das Fassungsvermögen des Kraftstofftanks beträgt 47 Liter.

Versionen:

In unserem Land wird es in vier Ausstattungsvarianten (Live, Feel, Feel Pack und Shine) mit zwei Motoroptionen und 5- und 7-Sitzer-Konfigurationen erhältlich sein.

Citroen C3 AircrossKomfortausstattung:

Die Version live Es verfügt über elektrische Servolenkung, Klimaanlage, digitale Instrumente, Bordcomputer, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung und Stoffpolsterung.

Die Version Fühlpaket Fügt Citroën Connect-Multimediasystem mit 10-Zoll-Touchscreen, Multifunktionslenkrad, Parksensoren hinten, LED-Tagfahrlicht, elektrischen Spiegeln, Instrumenten mit 7-Zoll-TFT-Display, Zentralverriegelung, elektrischen Fensterhebern mit einem Tastendruck und Fernöffnungsbefehl hinzu, USB (x2 ) für Rücksitze, Dachträger, Perimeteralarm und 16-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Die Version scheinen Es verfügt außerdem über Parksensoren hinten, Tempomat und Geschwindigkeitsbegrenzer, ein Belüftungssystem für die Rücksitze, Leichtmetallfelgen mit Diamant-Finish und zweifarbiger Lackierung (optional).

Citroën C3 Aircross HeckklimaanlageSicherheitsausrüstung:

Die gesamte Baureihe verfügt über Doppelairbags, Bremsen mit ABS/EBD/BA, Traktionskontrolle, Stabilitätskontrolle, Reifendrucküberwachung, Berganfahrassistent und Isofix/Top Theter-Verankerungen.

Ab der Feel-Version sind zusätzlich vordere Seitenairbags und Nebelscheinwerfer erhältlich. Es fehlen Fahrassistenzsysteme.

Citroen C3 AircrossMechanik:

Auf unserem Markt wird er mit zwei Benzinmotoren angeboten: In den Versionen Live, Feel und Feel Pack verfügt er über den bekannten 1.6 VTi-Motor mit 115 PS und 150 Nm Drehmoment, gekoppelt an ein 5-Gang-Schaltgetriebe. Für die Shine-Versionen ist er mit dem neuen Firefly 1.0 Turbo (T200) ausgestattet, der 120 PS und 200 Nm Drehmoment liefert, verbunden mit einem CVT-Automatikgetriebe mit 7 simulierten Gängen.

Technisches Datenblatt: Citroën C3 Aircross Technisches Datenblatt

Preise und Garantie:

  • Citroën C3 Aircross Live 1.6 VTi MT5 5as: 21.500.000 US-Dollar
  • Citroën C3 Aircross Feel Pack 1.6 VTi MT5 5as: 23.600.000 US-Dollar
  • Citroën C3 Aircross Feel 1.6 VTi MT5 7as: 25.000.000 US-Dollar
  • Citroën C3 Aircross Shine T200 CVT 5as: 27.950.000 $
  • Citroën C3 Aircross Shine zweifarbiger T200 CVT 5as: 28.100.000 US-Dollar
  • Citroën C3 Aircross Shine T200 CVT 7as: 29.350.000 $
  • Citroën C3 Aircross Shine zweifarbiger T200 CVT 7as: 29.500.000 US-Dollar
  • 3 Jahre oder 100.000 Kilometer Garantie.

-

PREV Marc Roma (Abacus), zum neuen Präsidenten von ProTV gewählt
NEXT In Buenos Aires kann es günstiger sein, Kinder mit dem Auto zur Schule zu bringen als mit öffentlichen Verkehrsmitteln