Millionäre haben eine Entscheidung über Daniel Cataño getroffen: Es herrscht Alarm

Millionäre haben eine Entscheidung über Daniel Cataño getroffen: Es herrscht Alarm
Millionäre haben eine Entscheidung über Daniel Cataño getroffen: Es herrscht Alarm
-
Betplay-Liga

Der Mittelfeldspieler hatte während der gesamten Saison ständig Muskelprobleme und bereitet ihm Sorgen.

Daniel Cataño gegen Saragossa
Foto: @MillosFCoficial



Von:

Futbolred-Redaktion

6. Mai 2024, 14:59 Uhr M.

Millonarios hatte in der ersten Hälfte des Jahres 2024 viele Verletzungsprobleme und Trainer Alberto Gamero musste andere Spieler einsetzen, um diese Ausfälle auszugleichen.

Einer der Fußballer, der am meisten Besorgnis erregt hat, ist der Mittelfeldspieler Daniel Catanoder seit Saisonbeginn unter Muskelproblemen leidet, die es ihm nicht ermöglichen, regelmäßig zu spielen.

Im Spiel gegen Palestino für Libertadores verletzte sich Cataño und wurde nicht für den Beginn der Liga-Homeruns berücksichtigt, da der Spieler an einem chronischen fibrotischen Prozess im Netzbereich leidet, mit dem ein korrigierter Leistenbruch behoben wurde vorher, aber seit Oktober ist das Unbehagen konstant.

Angesichts dieser Situation analysiert das medizinische Personal von Millonarios das weitere Vorgehen und nach Informationen des Journalisten Alexis Rodríguez gibt es ein Treffen, um zu sehen, wie sie das Netzproblem lösen, von dem er betroffen ist.

Neuigkeiten von Andrés Llinás und Kapitän Silva

Laut demselben Bericht des Communicators ist die gute Nachricht für Alberto Gamero, dass Andrés Llinás, der einen Virus hatte, der ihn daran hinderte, in Barranquilla gegen Junior anzutreten, mit seinen Teamkollegen zusammenarbeitet, ebenso wie David Macalister Silva und Jorge Arias Luis Paredes steht kurz davor, mit den anderen Spielern zusammenzuarbeiten.

-

PREV Tommy Paul war seit 2000 der fünfte US-Amerikaner im Halbfinale von Rom
NEXT Mago Valdivia wirft Jorge Almirón vor, vor Alianza erfunden zu haben