Softball: Rachel Cook erzielt Homeruns bei Oregons Sieg über Waunakee | Sport

Softball: Rachel Cook erzielt Homeruns bei Oregons Sieg über Waunakee | Sport
Softball: Rachel Cook erzielt Homeruns bei Oregons Sieg über Waunakee | Sport
-

Rachel Cook erzielte drei Treffer, darunter einen Homerun, als das Oregon-Softballteam am Montag, dem 6. Mai, an der Waunakee High School einen 6:3-Sieg der Badger Large Conference gegen Waunakee errang.

Die Panthers mussten am Samstag, dem 4. Mai, an der Franklin High School zwei Niederlagen außerhalb der Konferenz hinnehmen. Oregon verlor 3:2 gegen Muskego und 11:4 gegen Franklin.

Watertown setzte sich am Freitag, dem 3. Mai, in einem Konferenzwettbewerb an der Oregon High School mit 2:1 gegen Oregon durch.

Oregons Offensive glänzte mit einem 17:3-Sieg von Badger Large über DeForest am Mittwoch, dem 1. Mai, an der DeForest High School.

Die Panthers (11-7, 6-5 Badger Large) errangen am Dienstag, dem 30. April, in der Oregon High School einen 2:0-Konferenzsieg gegen Milton in einem Pitcher-Duell.

Oregon 6, Waunakee 3

Oregon erzielte zu Beginn des siebten Innings vier Runs und sicherte sich damit den Sieg über Waunakee.

Cook glich das Spiel zu Beginn des zweiten Innings mit nur einem Homerun mit 1:1 aus. Cook ging 3 gegen 4 und fuhr in zwei Läufen. Sie fügte zu Beginn des siebten Durchgangs einen RBI-Double hinzu, um die Panthers mit 6:3 in Führung zu bringen. Carly Zych beendete das Spiel mit 2:2. Lauryn Etienne erzielte in sieben gepitchten Innings acht Treffer. Sie gab zwei verdiente Runs bei fünf Treffern auf.

Franklin 11, Oregon 4

Brooke Bastian fuhr in drei der vier Runs der Panthers vom ersten Platz aus. Bastian hatte zwei Hits und erzielte auch einen Run. Am Ende des siebten Platzes gelang ihr ein Homerun im Park.

Franklin erzielte am Ende des ersten Innings drei Runs und hatte im dritten Inning einen Sieben-Run-Burst.

Muskego 3, Oregon 2

Beide Teams konnten jeweils fünf Treffer erzielen. Zych warf sechs Innings und erlaubte drei verdiente Runs, während er acht Strikeouts erzielte.

Watertown 2, Oregon 1

Etienne gab in einem kompletten Spieleinsatz für die Panthers nur zwei verdiente Runs auf. Sie gab vier Treffer auf, gab nur einen Walk ab und schlug sechs aus. Cook verdreifachte Oregons einzigen Run im dritten Inning.

Oregon 17, DeForest 3

Bastian und Charlotte Swenson hatten beide drei Treffer für Oregon. Swenson führte die Panthers mit den besten vier RBIs des Teams an, während Bastian drei RBIs hinzufügte. Auch Maya Rudy fuhr in drei Runs zwei Hits und punktete dreimal. Zych hatte zwei Treffer, ging zweimal und punktete dreimal. Teagan Simpson hatte vier Runs. Etienne hatte zwei Treffer und erzielte zwei Tore.

Oregon 2, Milton 0

Etienne warf ein Sieben-Inning-Shutout und Simpson führte die Offensive von Oregon an, als die Panthers den auf Platz 7 der Division 1 liegenden Milton besiegten.

Etienne ließ nur zwei Treffer zu und erzielte in seinem Shutout über das komplette Spiel hinweg zehn Strikeouts. Simpson hatte drei der sieben Treffer der Panthers und fuhr in beiden Läufen Oregons.

-

PREV Tödlicher Unfall auf der Panamericana: Ein neuer Zeuge sagt aus und die Theorie des vierten Autos bricht zusammen
NEXT „The Apprentice“ über einen jungen Donald Trump feiert Premiere in Cannes