„Hamster Kombat“ von Telegram erreicht 150 Millionen Spieler

„Hamster Kombat“ von Telegram erreicht 150 Millionen Spieler
„Hamster Kombat“ von Telegram erreicht 150 Millionen Spieler
-

Das Spiel „Hamster-Kombat“, basierend auf Telegram, hat mit über 150 Millionen Spielern einen bedeutenden Meilenstein erreicht. Dieses beeindruckende Wachstum wurde größtenteils dank der Spielmechanik erreicht ermöglicht es Benutzern, eine fiktive Hamster-Krypto-Börse zu entwickeln und Belohnungen in echten Kryptowährungen zu verdienen. Das Spiel hatte eine 50 % Steigerung der Spielerbasis in nur einer Wochewas seine wachsende Beliebtheit unterstreicht.

Ein entscheidender Teil der Attraktivität von „Hamster Kombat“ ist der finanzielle Anreiz. Spieler können Belohnungen verdienen, die in einem für Juli geplanten Token-Airdrop verteilt werden. Dieses Modell hat sich bei den Benutzern gut bewährt und ein schnelles Wachstum der Spielerbasis gefördert. Der Ankündigungskanal des Spiels auf Telegram hat mehr als 35 Millionen Abonnenten erreicht, und auch auf Social-Media-Plattformen wie YouTube und Twitter ist die Zahl der Follower mit Bezug zum Spiel gestiegen.

Der Erfolg von „Hamster Kombat“ basiert auf dem Präzedenzfall durch «Notcoin», ein ähnliches Projekt, das im Mai seinen eigenen Token-Airdrop startete. Dieser Präzedenzfall trug dazu bei, Vertrauen und Interesse an „Hamster Kombat“ zu wecken und seine schnelle Einführung zu erleichtern. Darüber hinaus verzeichnete der Telegram-Token Toncoin einen Wertzuwachs und erreichte einen Rekordpreis von 8,13 US-Dollar. Diese Wertsteigerung des Tokens war ein weiterer attraktiver Faktor für Spieler.

Andere auf Telegram basierende Spiele wie Tapswap und Yescoin haben ebenfalls Pläne für die Einführung auf der TON-Blockchain angekündigt, was auf ein anhaltendes Wachstum in diesem Nischenmarkt hindeutet. Diese Entwicklungen spiegeln a wachsendes Interesse an Blockchain-integrierten Spielendie Unterhaltung mit finanziellen Möglichkeiten verbinden.

Kurz gesagt: „Hamster Kombat“ hat nicht nur die Aufmerksamkeit von Millionen Spielern auf sich gezogen, sondern auch ein erfolgreiches Spielmodell mit Belohnungen in Kryptowährung etabliert. Dieses Phänomen unterstreicht das Potenzial von Blockchain-basierten Spielen, ein Massenpublikum anzuziehen und zu binden, was sowohl Spaß als auch wirtschaftliche Vorteile bietet.

-