Haaraktion für onkologische Perücken bei SLP, wo und wie spenden? – Die Sonne von San Luis

Haaraktion für onkologische Perücken bei SLP, wo und wie spenden? – Die Sonne von San Luis
Haaraktion für onkologische Perücken bei SLP, wo und wie spenden? – Die Sonne von San Luis
-

Die Tourismusdirektorin des Stadtrats der Hauptstadt, Claudia Lorena Peralta Antiga, ging mit gutem Beispiel voran und spendete ihre Haare, als sie eine Kampagne zwischen dieser Agentur und der Stadt startete Kommunaler DIF zur Herstellung onkologischer Perücken; Er warnte davor, dass es Menschen gibt, die von Zöpfen profitieren, weshalb es am besten ist, sie direkt zu einer der Abteilungen zu bringen.

„Das haben wir gelernt Es gibt diejenigen, die von Zöpfen profitieren und sie verkaufen, wenn man glaubt, dass sie sie zur Herstellung ontologischer Perücken verwenden.…”, er erklärte.

In dieser Kampagne sind die Büros von Kommunaler Tourismus (im Stadtpalast, Historisches Zentrum) sind geöffnet, um Zöpfe zu erhalten – der Haarschnitt wird dort nicht durchgeführt – oder im DIF, in Xicoténcatl 1650, Colonia Anthem Nacional, wo der Haarschnitt gemacht wird, kein ästhetischer Schnitt, sondern nur der Zopf.

Für die Herstellung einer onkologischen Perücke ist jedoch Es werden etwa 450 Gramm Haare benötigt; Bisher hat die Einrichtung in diesem Jahr 67 Zöpfe erhalten und 14 onkologische Perücken geliefert.

Um es zu spenden, spielt es keine Rolle, ob das Haar gefärbt oder grau ist, aber Es sollte nicht gebleicht sein und ein Zopf mit einer Länge zwischen 30 und 35 Zentimetern sein.

▶️ Treten Sie unserem WhatsApp-Kanal bei und erhalten Sie die aktuell relevantesten Informationen

Nach Berichten des städtischen DIF Es ist eine alleinstehende Frau, die die onkologischen Perücken herstellt; Obwohl versucht wurde, Kontakt herzustellen, wurde behauptet, dass er die Anonymität vorzog, da er diese Arbeit ausführte, weil ein Familienmitglied an Krebs erkrankt war und überlebte, und sich daher entschied, zur Verbesserung der Lebensqualität anderer Menschen beizutragen oder zu verbessern die darunter leiden.

Ihre Handwerkskunst ist jedoch nicht mit der eines Unternehmens zu vergleichen, das sich auf die Herstellung professioneller Perücken spezialisiert hat: Streifen für Streifen werden die Haare an die Mütze genäht – so detailliert, dass die Nähte nicht zu sehen sind – und sobald sie fertig sind, werden sie gekämmt und geschnitten; Sie können je nach Geschmack des Besitzers gewaschen und sogar geschnitten werden.

Peralta Antiga sagt, dass zusammen mit dem Zopf Wir müssen versuchen, „alle guten Schwingungen und alle Absichten in die Haare zu stecken, damit sie einem Onkologiepatienten dienen, mit vielen Segenswünschen und Wünschen für die Gesundheit.“.

Er erklärte, dass „Haarzöpfe in verschiedenen Kulturen auf der ganzen Welt eine tiefe spirituelle Bedeutung haben; vom spirituellen Schutz bis zur Verbindung mit dem Göttlichen …“.

Das hat er hinzugefügt Zöpfe im Haar sind mehr als nur eine Frisur. „Sie sind eine Möglichkeit, Spiritualität und die Verbindung mit dem Transzendenten auszudrücken.“

Zusätzlich, Eine Perücke verhilft Frauen und Mädchen, die aufgrund einer Chemotherapie ihre Haare verlieren, zu mehr Selbstvertrauen.und es sind hauptsächlich Mädchen, die auf der Warteliste für eine Perücke stehen.

Menschen, die von der oben genannten Krankheit betroffen sind und sogar von einer anderen, die zu Haarausfall führtkönnen sie sich bei den städtischen DIF-Einrichtungen als Begünstigte von Perücken registrieren lassen im Freiwilligenbereich, wo sie bei Bedarf auch die Berücksichtigung für Brustprothesen beantragen können.

-

PREV Die Justicialist Party von Entre Ríos lehnte die Stimme von Senator Kueider ab – Nachrichten
NEXT Ein brasilianischer Tiktoker amüsiert sich über die Art und Weise, wie Argentinier sprechen: „Sie benutzen Dinge, Dinge und Kleinigkeiten für alles und sie verstehen einander.“