Das Feuer wurde mit Unterstützung der Polizei in Neiva • La Nación gelöscht

Das Feuer wurde mit Unterstützung der Polizei in Neiva • La Nación gelöscht
Das Feuer wurde mit Unterstützung der Polizei in Neiva • La Nación gelöscht
-

In der Gemeinde Tres der Stadt kam es aufgrund eines Strukturbrandes, der in einem Wohnhaus in der Carrera 12 und Calle 18 vor den Kommandoeinrichtungen der Neiva Metropolitan Police entstanden war, zu Momenten der Spannung.

Glücklicherweise wurde der Notfall rechtzeitig von der UNDMO-Gruppe der Metropolitan Police behoben, die den Versuch abwehrte.

Dem offiziellen Bericht zufolge war es am vergangenen Samstag gegen 9.30 Uhr morgens, als die uniformierten Beamten ihres Sicherheitsdienstes bemerkten, dass aus den Dachfenstern eines Hauses starke Rauchentwicklung aufstieg.

Sie baten daher um Unterstützung durch die Einheit „Dialog und Aufrechterhaltung der Ordnung“, die mit einem Panzerfahrzeug vorrückte, um die Situation zu bewältigen. Auf diese Weise griffen die uniformierten Beamten ein, indem sie Wasser warfen, um die Flammen zu löschen und ein Übergreifen auf benachbarte Wohnhäuser zu verhindern.

Zum Glück war die Kerze vollständig erloschen. Auch die offizielle Feuerwehr war vor Ort, kühlte das Grundstück ab und begann mit den Ermittlungen, um festzustellen, was passiert war.

Es ist nicht auszuschließen, dass das Ereignis auf einen möglichen Kurzschluss zurückzuführen ist. Oberst Alexander Castillo Marín, Kommandeur der Neiva Metropolitan Police, erklärte, dass alle uniformierten Mitarbeiter bereit und willens seien, jeder Situation entgegenzuwirken, die ein Risiko für die Gemeinschaft darstelle.

-

PREV Wer ist Daniela Toloza, Miss Valle, die Gewinnerin von Miss Universe Colombia 2024?
NEXT Sie plünderten ein Haus und nahmen sogar das Ossobuco mit