Gio Moreno hielt sich gegen Nacional nicht zurück: „Sie haben das Ergebnis bereits gesehen“

Gio Moreno hielt sich gegen Nacional nicht zurück: „Sie haben das Ergebnis bereits gesehen“
Gio Moreno hielt sich gegen Nacional nicht zurück: „Sie haben das Ergebnis bereits gesehen“
-

Nationalsportler scheiterte erneut BetPlay League 2024-I. Die Ausscheidung erfolgte aufgrund einer Reihe von Aspekten, die sowohl Manager, Spieler als auch Trainerstab konditionierten und eine Explosion der Fans hervorriefen Jhon Jairo Bodmer, erster Stratege in diesem aktuellen Wettbewerb. Mit Pablo RepettoObwohl die Hoffnung zu sehen war, beendeten die schlechten Ergebnisse den Traum.

Die Realität bei Atlético Nacional ist, dass es wichtiger ist, junge Spieler zu verpflichten als Veteranen, und hofft, dass entweder die Beute oder die Jugendverstärkung dazu beitragen, den Wahlgang der Institution zu retten. Der Verein wird nach dem Abgang von ohne Anführer dastehen Jefferson Duke. Emilio Aristizábal Er wurde von Pablo Repetto als einer der Auserwählten in der Offensivzone beschützt, aber trotz des Erbes, das Emilio hat, wird dies keine kurzfristige Lösung sein.

Siehe auch: Giovanni Moreno würde zum FPC zurückkehren: Er stellte eine Bedingung für einen Verein und einen Trainer

Mit der Zeit änderte Nacional seinen Chip und seinen Einsatz. Giovanni Moreno, der sich nach seiner Ernennung zum Champion im Jahr 2022 outete, ging noch einmal auf das Thema der Portulak-Besetzung ein und übte heftige Kritik an der Mentalität, die sie heute haben. Die Antioqueños wollen wieder Protagonisten sein, aber es ist klar, dass sich die Ergebnisse aufgrund der Anzahl junger Spieler in der Startaufstellung in Misserfolgen niedergeschlagen haben.

Im Dialog mit TelemedellinGiovanni Moreno erklärte: „Bevor man für Atlético Nacional spielen konnte, musste man einen Namen haben. Der Verein hat erneut darauf gewettet, dass die jungen Leute es schaffen können. Und Sie haben gesehen, wie das Ergebnis war„, begann der ehemalige Fußballspieler, der hofft, zum kolumbianischen Fußball zurückzukehren.

Sie könnten interessiert sein an: Nacional verschwendete keine Zeit: die ersten beiden Neuverpflichtungen für das nächste Semester

Später wies er darauf hin, dass es in der erfolgreichen Geschichte des Antioquia-Klubs etwas noch nie Dagewesenes sei: „Wie man so schön sagt, lernt man mit den Schlägen.“ Nacional hatte dies noch nie in der Geschichte getan. Ich kann mich nicht erinnern, dass Nacional Spiele mit neun Startern aus dem Steinbruch gespielt hat. Ich weiß nicht, ob ich falsch liege, aber ich erinnere mich nicht. Es waren immer ein oder zwei, sie kamen rein und haben sich ihre Position verdient.“

Einhergehend mit der heutigen Kritik an Nacionals Plan erklärte er, dass man, wenn man auf die Jugendmannschaft wetten will, erfahrene Spieler als Begleiter einsetzen muss: „Das war die Nationalmannschaft und so wurde die größte Mannschaft gebildet, so erhielt sie die Titel, die sie hat. Jetzt sind die Schäler das Geschäft Und das ist in Ordnung, ich habe nichts gegen die Glatze, weil wir alle dort vorbeigekommen sind. Aber als wir entlassen wurden, standen wir neben Spielern mit viel Erfahrung.“

-

PREV Jarry und Tabilo erreichen historische Plätze im ATP-Ranking
NEXT Programm „Fußball ohne Barrieren“: Sechs Vereine der First Division Buenos Aires sind dabei, die Drahtzäune von den Tribünen zu entfernen